free hit counters

Gaming

Online-Casinos – das Glück herausfordern

Von  |  7 Comments

Ist von einem Casino die Rede, weiß jeder, was damit gemeint ist. Die wenigsten aber wissen wohl, dass ein Casino im Ursprung so gar nichts mit dem Glücksspiel zu tun hatte. Casinos waren früher nämlich Räume, in denen sich venezianische Nobili ihre Amtstracht anlegten, um an Versammlungen teilnehmen zu können. Wörtlich übersetzt heißt Casino „kleines Haus“. Erst im 17. Jahrhundert wurde aus dem Casino das, was es auch heute noch ist: eine Spielbank.

Obwohl es Glücksspiele schon seit dem 12. Jahrhundert gibt, wurde erst im Jahr 1638 das erste Casino in Venedig eröffnet. Heute gibt es unzählige Länder, in denen man sein Glück strapazieren kann. Wer dagegen lieber zuhause bleibt, der kann sich online vergnügen und von den eigenen vier Wänden aus seines Glückes Schmied werden. Eine erste Anlaufstation bietet die Seite Online-casinos.de.

Neuheiten, News, Empfehlungen

Sind wir mal ehrlich: Online-Casinos haben nicht immer einen guten Ruf.

Casino Roulette - 3d renderEs gibt unzählig viele, bei den meisten weiß man nicht, wer dahintersteckt und ob wirklich alles mit rechten Dingen zugeht, das kann der Ottonormalverbraucher sowieso nicht nachvollziehen.

Daher ist es für jeden, der sein Glück im Internet-Casino versuchen möchte, wichtig, die Casinos zu finden, denen man auch vertrauen kann und die zu den besten gehören.

Und hier kommt die Seite online-casinos.de ins Spiel. Denn dort werden Deutschlands beste Online-Casinos in einem Ratgeber vorgestellt. Damit ist es ein Leichtes, das passende Casino für sich zu finden.

Neben Casino-Spielen, Merkur-Spielen und Novoline-Spielen werden auf der Website in regelmäßigen Abständen News aus der Glücksspielszene gepostet. Und natürlich werden zahlreiche Casinos vorgestellt. Damit man sich sofort ein Bild davon machen kann, findet sich eine ausführliche Beschreibung zum Casino und zu den Spielen, Hinweise zum Download und natürlich zu den Boni, die vergeben werden.

Da gerade beim Online-Casino die Optik eine wichtige Rolle spielt, wurde auch ein Screenshot gemacht, sodass man gleich sehen kann, ob einem die Aufmachung zusagt.

Der Hit: Live Roulette

Um live am Roulettetisch Platz nehmen zu können, war es bisher unabdingbar, ein Casino aufzusuchen – inklusive dem Feeling, das eine reale Spielbank ausmacht. Dieses Feeling gibt es jetzt auch für zuhause!

Schauen Sie doch gleich mal rein ins Live Roulette online-casinos.de. Bis auf die Einsätze, die weiterhin virtuell gemacht werden, ist es ein Erlebnis, wie an einem echten Roulettetisch.

Möglich machen das Webcams, durch die man das Gefühl hat, wirklich live dabei zu sein. Natürlich haben die Macher der Website auch hier das beste Casino ausfindig gemacht. Dann heißt es jetzt nur noch: Anmelden, setzen und gewinnen!

7 Comments

  1. Christian

    23. Januar 2014 at 07:56

    Heute findet man in Deutschland immer mehr legalisierte und lizenzierte Angebote von Glücksspielen, gutes Beispiel dabei ist Tipico oder Mybet. Die Werbung sehen mittlerweile Millionen von Fussball-Fans, wenn Sie Ihrem Verein zuschaun… da finde ich einen Ratgeber durchaus sinnvoll, um sich einen guten Überblick verschaffen zu können!

    LG

    Christian

  2. youngfashionblogger.de

    23. Januar 2014 at 17:24

    Ich bin nicht mehr so der Zocker nach dem ich beim online Poker mal 800 $ verloren habe.
    Auch im Roulette habe ich kein Glück.

    Sich vorab über alles zu Informieren wenn man beabsichtigt dem Spiel zu frönen kann aber nicht schaden.
    Und wenn man merkt das man irgendwie Suchtpotential hat dann sollte man sich auch nicht scheuen sich zu anderen zu öffnen und Hilfe in Anspruch zu nehmen.

  3. Tom

    8. Februar 2014 at 19:44

    Ja das stimmt schon, wie viele Leute sind auch Lotto süchtig und es ist auch allen egal. Ausserdem gilt das für jeden Bereich, die meisten heute können ja auch nicht aufhören zu essen oder zu shoppen bis das Konto leer ist. Da ist ein Online-Spiel zwischendurch auch nicht schlimmer, sofern man hierbei wenigsten noch die Chance hat etwas zu gewinnen und die Chancen sind da doch etwas höher als beim Shoppen oder beim Lotto ;)

  4. Christian

    9. Februar 2014 at 12:14

    Hallo Tom, Hallo Youngfashionblogger,

    Richtig, man sollte sich auf jeden Fall erstmal schlau machen vor dem ersten Spiel mit Echtgeld! Auch beim Lotto Spiel ist das genau das Gleiche, ich vermute die Wenigsten wissen, dass die Chancen den Lotto Jackpot zu knacken bei 1 zu 150 Millionen liegt…. also es fast unmöglich erscheint. Nichts desto totz ist Glücksspiel auch ein suchtgefährdetes Spiel, was man nicht unterschätzen sollte. Daher sollte man sich Limits setzen und diese Einhalten ==> klappt das nicht, aufhören.

    Lg

    Christian

  5. Christian

    28. Februar 2014 at 10:14

    Die Spielautomaten sind interessant, am Anfang hab ich mir gedacht wofür gibt es so viele verschiedene Slot Spiele, erst als ich einige getestet hatte ist mir aufgefallen warum. Zum Beispiel ist der Aufbau von Gonzo’s Quest ganz anders als bei den meisten anderen Slots, statt laufenden Walzben sind hier große viereckige Steine am Werk, die mit den Gewinnen zerspringen und neue rutschen automatisch nach. Den müsst ihr mal probieren!

  6. Stargames

    30. Januar 2015 at 19:16

    Die Sucht und verlangem nach Online-Spiele,Shoppen o.ä. steigt angeblich mächtig. Da stimme ich Tom zu. Auch wen das Konto leer ist, geben die meisten immernoch das Geld aus und nachhinein denken Sie nach, wie man die Schulden ausbezahlen kann. Klar kann man ab und zu was spielen und wetten, sollte aber im Blick haben, was wo wie wiel ausgegeben wird

  7. Sabina Kugler

    18. März 2015 at 06:32

    Seriöse Online Casinos finden ? Ist eigentlich gar nicht schwer, man braucht nur eine sichere Quelle mit langjähriger Erfahrung wie zum Beispiel die Seite ==>

    http://de.online-casinos.biz/

    ‪#‎seriös‬ ‪#‎onlinecasinos‬ ‪#‎casinos‬ ‪#‎onlinecasino‬ ‪#‎sicher‬ 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>