free hit counters

Gaming

Rise of Immortals: Battle for Graxia im Überblick

Von  |  0 Kommentare

Was macht Rise of Immortals: Battle for Graxia aus?

Rise-of-Immortals-Battle-for-Graxia-Enters-Closed-BetaDas Spiel kann man durchaus mit DOTA oder League of Legends vergleichen. Rise of Immortals: Battle for Graxia ist zudem ein völlig kostenloser MOBA Titel. Wenn man sich selbst gerne als Blitzmerker bezeichnet oder eine überdurchschnittlich gute Neigung entwickelt hat, in Spielen auf die kleinen Details zu achten, kann mit Rise of Immortals: Battle for Graxia durchaus so einiges anfangen.

Jedes Match ist eine Lektion in Sachen Aktion & Reaktion und wenn es mal daneben geht, ist durchdachtes Krisenmanagement gefragt. Das Spiel an sich wird schnell erlernt, da jedes Match unterschiedlich verläuft und die Strategie jeweils angepasst werden muss. Schließt man einige wenige Features aus, handelt es sich bei Rise of Immortals: Battle for Graxia um ein typisches MOBA.

Die verschiedenen Charakterklassen haben Ihre Stärken und Schwächen, sodass sich einige wenige Varianten gerade für Spielanfänger, ohne Tutorial nicht gut eignen. Das Tutorial selbst erklärt am Anfang des Spiels die Basics der Bewegung, des Angriffs und einige entscheidende Mechaniken. Leider wird nichts über die Team-Konstellation oder andere essentielle Faktoren verraten.

Gründe für einen Kauf von Rise of Immortals: Battle for Graxia

Battle for Graxia ist ein starker Multiplayer Titel, welcher das Battle Arena Genre mit zahlreichen, zusätzlichen Features wieder beliebt macht. Vor allem die vielen verschiedenen Auswahlmöglichkeiten zwischen den Charakterklassen überzeugen auch die Spieler, welche gerne experimentieren und auch mal mit ungewöhnlicheren Methoden spielen wollen. Dabei machen dutzende Items und permanente Bonus Level so richtig Spaß. Das White-Knight System sorgt zudem dafür, dass weniger Spieler nach einigen Spielminuten aus Frust die Flinte ins Korn werfen wollen. Wer sich stetig verbessern möchte, kann dank der Replay Funktion im Nachhinein alle Schritte studieren, um seinen Spielstil zu verbessern.

Das spricht gegen Rise of Immortals: Battle for Graxia

Der Ort für die Einkäufe und eigenen Items ist ständig überfüllt und sehr unübersichtlich gehalten. Zudem ist es aufgrund von regelrechten Anstürmen von Spielern ein wenig schwierig im Speicher herum zu stöbern. Die Menüführungen sind vor allem für Anfänger ein wenig verwirrend und wichtigste Informationen kommen an signifikanten Stellen des Spiels daher nicht so recht zur Geltung.

Alles in allem ist dieser kostenlose MOBA Titel zwar ganz ansprechend, jedoch wird der Suchtfaktor des direkten Konkurrenten League of Legends keinesfalls erreicht. 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>