free hit counters

Shopping

Ausgefallene Plätzchen mit 3D-Effekt

Von  |  0 Kommentare

Ausgefallene Plätzchen mit 3D-Backformen

Ja, der 3D-Trend macht auch vor der Weihnachtsbäckerei nicht Halt – und irgendwie ist das auch ganz gut so, denn so lassen sich zur Adventszeit ausgefallene Plätzchen zaubern. Möglich wird das mit speziellen Backförmchen, die erst einmal zweidimensional sind. Den fertig gebackenen Teig setzt man dann aus 2-5 Einzelteilen zu ausgefallenen Plätzchen, zum Beispiel in Ritter-, Rennauto- oder Schmetterlingsform zusammen. Besonders für Kinder sind ausgefallene Plätzchen ein großer Spaß, denn sie verbinden Spiel und süße Leckerei miteinander. Besonders hübsch wird das Gebäck natürlich dann, wenn es zusätzlich noch mit Schokoglasur, Lebensmittelfarbe oder bunten Toppings verziert wird.

Die Details zu den 3D-Backformen

  • Set mit Formen für 3 verschiedene Motive (Ritter, Rennauto, Schmetterling)
  • aus rostfreiem Edelstahl
  • spülmaschinengeeignet
  • mit Anleitung
  • Preis: ca. 7 € (reduziert), regulär ca. 20 €
  • ideal für: ausgefallene Plätzchen, Backen mit Kindern

Viel Spaß in der Weihnachtsbäckerei,

wünscht euch

Anne

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>