free hit counters

LiebeShopping

Eheringgravur – besondere Inspirationen

Von  |  2 Comments

Ein Ehering gehört klassischerweise zu den Elementen einer Hochzeit, die mit äußerster Genauigkeit ausgewählt werden sollten.

Ein „Austausch“ ist natürlich nicht vorgesehen, zudem verbindet man hiermit eine Art Zugehörigkeit und Verbindung – allein deshalb sollte man sich Zeit lassen und vor allem Angebote prüfen, um nicht ausschließlich das günstigste Angebot wahrzunehmen. Gravuren kommen ursprünglich vom Modeschmuck, erleben im Bereich der Eheringgravuren aber seit einigen Jahren eine Art Renaissance.

In diesem Beitrag geben wir einige Informationen zu den Grundlagen der Gravur und bieten Inspirationen für Eheringe ganz individueller Art.

Nur für das Brautpaar gedacht

Eine Gravur auf dem Ehering wird grundsätzlich auf der Innenseite eingeprägt, womit lediglich zwei Personen überhaupt von der Existenz dieser Gravur wissen. Dadurch ist es möglich, durchaus auch sehr intime und persönliche Details zu nehmen, um die Verbundenheit als Paar zu demonstrieren. Es gibt jedoch mehrere Arten der Gravur, wovon hier einige exemplarisch genannt werden sollen.

  • Dfedi in 3D legate tra loroie sogenannte Diamantgravur zählt zu den klassischen Varianten und ist überaus beliebt, da sie auch zeitnah umgesetzt werden kann. Typischerweise werden dabei Gravuren auf zwei Zeilen umgesetzt, wobei dank neuester Technik etwa eine Vielzahl an Schrifttypen und Symbolen möglich sind.
  • Die Lasergravur hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen, da sie äußerst präzise und feingliedrige Konturen, Zeichen und Symbole umsetzen kann. Aus diesem Grunde gilt sie hinsichtlich der Bandbreite an möglichen Materialien, wie etwa Platin oder Palladium, als ideal zum Einsatz bei Trauringen – Weitere Informationen zu einzelnen Materialien gibt es hier.

Individuell und persönlich zugleich

Die oben bereits angesprochenen Eigenschaften der Lasergravur, die höchste Präzision und Genauigkeit gewährleisten, eröffnen eine große Bandbreite an unterschiedlichen Umsetzungen. Sehr interessant sind etwa kleine Monogramme, die einen Bezug zur Beziehung oder zum Partner haben.

trauringe

Einen absoluten Trend stellt derzeit jedoch die Gravur des Fingerabdruckes dar, was allein aufgrund der Möglichkeit realistisch umgesetzt werden kann, weil feine Details im richtigen Maßstab gesetzt werden können. Lasergravuren bieten gegenüber allen anderen Techniken den höchsten Nutzwert, weisen also einen nur minimalen Verschleiß und Abrieb auf, was sie sehr solide und strapazierfähig macht.

Exemplarisch konnte man hier in letzter Zeit eine Kombination aus Fingerabdruck und Symbol sehen, sodass der zur Verfügung stehende Platz etwa geteilt wurde – eine Hälfte symbolisiert die Persönlichkeit des Partners, die andere etwa in Form eines chinesischen Zeichen die Heiligkeit der Ehe. Hier gilt es, stets im Voraus mögliche Kombinationen und Anpassungen zu bedenken und als Paar zu entscheiden.

Die modernen Möglichkeiten sind derart umfangreich und präzise, dass selbst Text über mehrere Zeilen in absolut genauer Detailtreue eingraviert werden kann. Hiermit erhält das Paar einen individuellen, ansprechenden Trauring und nutzt zugleich die Gelegenheit, persönliche Elemente etwa durch Gedichte und dergleichen einzubringen.

2 Comments

  1. youngfashionblogger.de

    31. Januar 2014 at 17:22

    Der Valentinstag steht ja vor der Tür. Noch 14 Tage.
    Eine schöne Geschenke Idee zum Valentinstag wären Freundschaftsringe mit Gravur.
    Natürlich nur für die liebenden die noch nicht verheiratet sind.
    Bei Eheringen ist es ja normal das diese eine Gravur tragen.

  2. Carla

    24. April 2014 at 21:32

    Hallo zusammen,

    mein Mann und ich haben uns für eine sehr schöne Lasergravur entschieden. Ich muss sagen, dass das Ganze wirklich traumhaft aussieht. Leider ist die Angelegenheit nicht zu günstig, aber was soll´s. Man heiratet ja nur einmal im Leben und dann kann man sich auch schon ein Mal im Leben etwas gönnen. Wir haben beide das chinesische Zeichen für Unendlichkeit eingravieren lassen. Hach ich schwärme immer noch davon.

    LG
    Carla

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>