free hit counters

Wellness & Gesundheit

Mach Dich fit für den Sommer

Von  |  0 Kommentare

Tipps zur effektiven Leistungssteigerung

Mit regelmäßiger sportlicher Betätigung hält man sich nicht nur fit und erhöht so seine Leistungsfähigkeit, sondern tut auch was für sein Aussehen. Gerade im Sommer wünscht man sich einen athletischen Körper, egal ob man eher im Bereich Ausdauer- oder Kraftsport zu Hause ist.

Damit der Körper aber optimale Leistungen erbringen kann, benötigt er eine hochwertige und abwechslungsreiche Ernährung, die alle notwendigen Nährstoffe in ausreichender Menge liefert. Das gilt natürlich auch für Kraftsportler, deren Körper Höchstleistungen erbringen müssen. Weil der hohe Nährstoffbedarf, den Kraftsportler haben, nur durch große Mengen an Nahrung gedeckt werden könnte, ist die Nahrungsergänzung durch eine gute Sportnahrung optimal.

ausdauertraining

Der Energiebedarf

Beim Energiebedarf des Körpers wird unterschieden zwischen dem Grundumsatz und dem Leistungsumsatz. Addiert ergeben diese beiden den Gesamtumsatz. Dieser Gesamtumsatz ist für eine Leistungssteigerung unerlässlich. Mit dem Grundumsatz werden die körperlichen Funktionen wie Atmung, Stoffwechsel, Herzschlag und so weiter abgedeckt. Der Grundumsatz richtet sich nach Geschlecht und Größe einer Person, beträgt aber grundsätzlich eine Kilokalorie pro Kilogramm Körpergewicht pro Stunde des Tages.

Der Leistungsumsatz dagegen richtet sich nach der körperlichen Aktivität. Bei einem durchschnittlichen Mann mit durchschnittlicher Aktivität beträgt der Leistungsumsatz je Tag 380 Kilokalorien.

Wichtig für die Leistungsfähigkeit ist gute Sportnahrung

Gerade für die Regeneration der Muskulatur nach sportlichen Aktivitäten ist eine hochwertige Sportnahrung eine sinnvolle Unterstützung der eigentlichen Ernährung. Der Körper wird nach sportlichen Aktivitäten grundsätzlich erst einmal auf die eigenen Reserven zurückgreifen. Die sind aber nach intensiver Anstrengung schnell aufgebraucht.

Mit guter Sportnahrung, bestehend aus speziellen Nährstoffen wie Proteine, Kohlenhydrate oder etwa Kreatin, lassen sich die Reserven effektiv wieder auffüllen. Weil der Körper in den Hauptbelastungsphasen nur etwa 12 Prozent seines tatsächlichen Bedarfs zur Verfügung hat, ist es wichtig, den restlichen Bedarf der Nährstoffe durch eine effizient wirkende Sportnahrung zu ergänzen. Sportnahrung verfügt ebenfalls über viele Mineralstoffe und Spurenelemente sowie Vitamine in komprimierter Form.

Nicht nur Leistungssportler brauchen viel Kreatin

Beim Kreatin handelt es sich um eine wichtige Aminosäure, die vom Körper grundsätzlich selbst hergestellt wird. Die Versorgung des Körpers mit Fleisch bildet die beste Basis, um die Aminosäurenproduktion anzuregen. Eine erhöhte Versorgung des Körpers mit Kreatin ist deshalb die beste Basis, um die Leistungsfähigkeit zu erhalten. Das ist auch der Grund, weshalb Kreatin in der leistungsorientierten Sporternährung einer der Hauptbestandteile ist.

Kreatin ist das meist eingesetzte natürliche Produkt zur Leistungssteigerung bei professionellen Sportlern und wird daher auch im Hobby- und Amateursport im großen Maß verwendet. Solche Sportnahrung Produkte, speziell das Kreatin findet man bei muskelfarm.de in einer breiten Auswahl. Besonders aber auch sind die Aminosäuren Leucin und Valin an der Muskelbildung weitgehend beteiligt. Deshalb sind hier die BCAAs sehr wichtige Bestandteile von vielen Sportnahrungs-Produkten.

Hat der Sportler bzw. Sporttreibende dagegen das Ziel, statt des Muskelaufbaus stärker auf die Ausbildung der Ausdauer zu setzen, sollte auch ausreichend L-Glutamin in der Sportlernahrung enthalten sein.

nahrungsergaenzung-shop

Die Nährstoffversorgung optimal dosieren

Der Körper ist generell nicht in der Lage, Energie über einen längeren Zeitraum zu speichern. Ungenutzte Energie wird deshalb schnell wieder ausgeschieden. Deshalb bietet sich für die optimale Nährstoffversorgung die Supplementierung an. Damit ist eine optimal über den Tag verteilte gezielte Nährstoffzufuhr in fünf bis sechs Mahlzeiten umsetzbar.

Neben der Nährstoffversorgung mit Supplementen sollte auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr geachtet werden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>