free hit counters

ModeTrends

Einfach Spitze!

Von  |  1 Comment

Spitze war bereits im letzten Jahr ein großes Thema und hat es geschafft, sich bis hinein in das neue Jahr zu retten.

Ein Grund ist vor allen Dingen darin zu finden, das Spitze einfach jeden Look sehr weiblich erscheinen lässt und sie vielseitig kombiniert werden kann. In dieser Hinsicht ist die Anschaffung eines Kleides oder eines Oberteils mit Spitzenbesatz mit Sicherheit eine gute Investition, die bis hinein in den Winter problemlos getragen werden kann.

Spitze passt zu jeder Gelegenheit

Dabei kommt es vor allen Dingen darauf an, Spitze optimal zu kombinieren und die richtige Farbe auszuwählen. Pastell und Weiß passt wunderbar in den Tag hinein und wird so absolut alltagstauglich für die Freizeit und das Büro. Am Abend darf es ruhig etwas schicker zugehen, hier bleibt es beim Klassiker Schwarz. Dabei sind die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt.

Paola Haitz Collection 7

Paola Haitz Collection 7

Dezente Akzente mit Spitze verschafft einem ein spitzenbesetzter Kragen oder aufgenähte Einsätze. Das sorgt für etwas Transparenz und kann an den richtigen Stellen verführerisch sein.

Wer sich lieber komplett in Spitze hüllen möchte, für den bieten viele Designer sehr schöne Kreationen an in Form von Kleidern und ganzen Kostümen. Dazu passen in erster Linie Accessoires, die sehr zurückhaltend sind. Gold kann hier ebenso schön wirken wie Silber oder Bronze. Da Spitze allein den Look schon sehr auffällig gestalten kann, braucht es dann eine schlichte Basis in den Accessoires und Schuhen, um nicht überladen und zu verspielt zu wirken.

Eine schlichte Basis schaffen

Eine gute Basis schaffen hier nicht nur schlichte Designs, sondern auch reduzierte Mengen an Accessoires. Zu einem komplett Spitzen besetzten Kleid reicht es vollkommen aus, sind nur Ohrringe oder ein schlichtes Armband zu kombinieren. Alles andere wäre einfach zu viel des Guten. Da Spitze natürlich mal grob und mal sehr fein ausgewählt werden kann, muss auch für die richtige Unterstützung gesorgt werden, denn zu viel Durchsicht durch das Kleid oder die Bluse sind natürlich nicht Sinn der Sache.

Viele Designer haben hier vorgesorgt und setzen in dieser Hinsicht auf den Lagenlook, in dem sie schlichte Stoffe unter die Spitze einnähen und das ganze Outfit so weniger transparent und sexy machen

1 Comment

  1. Sascha

    17. Mai 2014 at 13:03

    Ich finde spitze auch sehr sexy bei der Frau. :)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>