free hit counters

Smartphones

Flexible Displays von LG sollen noch in diesem Jahr erscheinen

Von  |  0 Kommentare

Flexible Displays von LG Electronics werden bald in die Serienfertigung gehen. Zahlreiche Vorbestellungen sind bereits eingegangen.

Flexible Displays von LG sollen noch in diesem Jahr erscheinen

Der südkoreanische Hersteller LG Electronics lässt in seinem Unternehmenszweig LG Display ab der zweiten Jahreshälfte OLED-Displays produzieren, die sich zum Einsatz für Smartphones eignen. LG hatte bereits im April angekündigt, noch im Jahr 2013 das erste flexible Smartphone auf den Markt zu bringen.

LG Display fungiert als Display-Zulieferer

Gegenüber der Korea Times und News.com gab der Hersteller an, dass er bereits zahlreiche Abnehmer für die Technologie gefunden hat. Im vierten Quartal soll die Fertigung starten, LG plant eine Produktion von 12.000 Stück pro Monat.
Flexible OLED-Displays gelten als zukunftsweisende Technologie für Smartphones, auch in Hinsicht auf die sogenannten „Wearables“ – tragbare Computer, die sich der menschlichen Körperform anpassen. LG möchte hier zu den Produzenten der ersten Stunde zählen und sich eine souveräne Position am Markt sichern. So wurde schon im April erklärt, noch 2013 das erste Smartphone in flexibilisierter Technik anzubieten.
Auch Unternehmen wie Samsung, Apple oder Nokia arbeiten an vergleichbaren Entwicklungen in Sachen Flexibilität ihrer Geräte. Ein geeignetes Glas zum Einsatz in biegsamen Smartphones stellt die Firma Corning her.

Die Vorteile dieser Innovation liegen unter anderem in ihrer Resistenz gegen Schäden – ein flexibles Gerät bricht nicht so leicht – und in ihrer bequemeren Benutzung – biegsame Smartphones fallen weniger auf, können leichter in Taschen getragen werden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>