free hit counters

Smartphones

Nokia EOS soll im Juli vorgestellt werden: neuer Teaser veröffentlicht

Von  |  0 Kommentare

Nokias EOS Kamera-Smartphone, der Nachfolger des Nokia 808 PureView, wird nun mit einem neuen Teaser beworben: „41 Million Reasons“ für das neue Modell.

Nokia EOS soll im Juli vorgestellt werden: neuer Teaser veröffentlicht

Nokia überrascht mit der Veröffentlichung eines weiteren Teasers zum Nokia EOS. Das Kamera-Smartphone soll demnächst in New York vorgestellt werden. Der Slogan lautet „41 Million Reasons“: synonym für die 41 Millionen Pixel, welche die EOS-Kamera an Auflösung mitbringt. Das Nokia EOS gilt als Nachfolgemodell des Nokia 808 PureView und wird wie bei Nokia üblich mit Windows Phone ausgestattet sein.
Bisher wurde davon ausgegangen, dass Nokia eine Kamera mit optischem Bildstabilisator und mechanischem Verschluss einsetzt – die bislang entdeckten Fotos ließen jedoch keine Rückschlüsse auf die Höhe der Auflösung zu.

Nokia setzt alle Karten auf das neue Kamera-Super-Smartphone

Auch 808 PureView bot bereits eine 41 Megapixel starke Auflösung sowie ein Zeiss-Objektiv. Auf verschiedenen Abbildungen und einem Video konnte man das Nokia EOS als Prototyp erkennen, als Betriebssystem war hier offenbar ein Windows Phone 8 im Einsatz.
Nach der eigens für das EOS veranstalteten Pressekonferenz vor einer Woche, auf welcher Nokia einen ersten Teaser vorstellte, trat der Hersteller mit dem Slogan der „41 Millionen Gründe“ an die Öffentlichkeit. Nokia möchte offenbar ein großes Medienecho für die Präsentation des EOS sicherstellen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>