free hit counters

Oh yeah

Mission: Trends auspüren

Von  |  0 Kommentare

Hallo ihr Lieben,

heute Morgen war ich für euch in Sachen Trends und Styling unterwegs. Meine Mission hat mich in die Saarbrücker Innenstadt geführt – und ich muss sagen, die Ausbeute war reich. Accessoires, die ihr sicher genauso heiß und innig lieben werdet wie ich, neue Trendprodukte in Sachen Beauty, ein abgefahrenes Shirt – und liebe Leutchen, die bereit waren, sich fotografieren zu lassen. Die heißesten News frisch aus der Kleinstadt gibt‘s heute und morgen in

Erfrischt mich auch Zuhause noch: Leckerer Litschitee. Bild: privat.

verschiedenen einzelnen Artikeln, damit ich euch immer auch was zu den jeweiligen Produkten erzählen kann: Wo ihr sie bekommt, wenn ihr zum Beispiel nicht gerade in Saarbrücken wohnt, und was das Besondere an den Sachen ist. Ich freu mich drauf, meine Errungenschaften und Recherche-Ergebnisse mit euch zu teilen – bis dahin teile ich erst einmal (zumindest visuell…) meinen leckeren Bubble Tea mit euch. Die ideale Erfrischung, die ich mir unterwegs gegönnt habe.

Fresh Tea – fresh Fresh

Das Besondere an den Bubble Teas, die man im Fresh Tea Shop bekommt ist, dass sie aus frisch aufgebrühtem Tee zubereitet werden. Die Süße kann man selbst bestimmen, die Juicy Bubbles platzen im Mund lustig auf und sorgen für eine richtige Frucht-Geschmacksexplosion. Entgegen der gängigen Meinung – die auch in letzter Zeit durch die Medien verbreitet wurden – sind solche frisch aufgebrühten Bubble Teas wirklich kalorienarm. Ein einfacher grüner Tee mit Eiswürfeln, un- oder leicht gesüßt, hat 0 Kalorien. Er löscht den Durst und erfrischt super. die Variante mit Bubbles hingegen hat maximal 24 Kalorien, ein Milk Tea hat 56 Kalorien – und damit immer noch deutlich weniger als etwa ein Bällchen Milcheis. Ich habe mir heute einen Litschitee mit entsprechenden Bubbles gegönnt – und finde ihn wirklich super. Er schmeckt lecker, nicht zu süß, erfrischt und löscht den Durst super. Empfehlenswert sind die reinen Tees vor allem für alle, die zu wenig trinken – oder denen Mineralwasser zu fad ist. Die Tees sind dann eine gesunde Alternative zu pappig süßen Soft Drinks.

In diesem Sinne:

Prost und – Stay Glamorous,

Anne

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>