free hit counters

Wellness & Gesundheit

Vitaminbomben: Herbstzeit = Erkältungszeit

Von  |  0 Kommentare

Auch das Fruchtfleisch des Granatapfels enthält viele gesunde Vitamine. Bildquelle: sxc.hu

Kaum ist der Herbst da, hustet und krächzt unsere Umgebung vor sich hin. Ein „Hatschi“ hier, ein Husten da – und schon hat es einen selbst erwischt. Höchste Zeit also, das Immunsystem auf Trab zu bringen, um sich vor den nervigen Infekten zu schützen.

Bewegung und viel frische Luft

An erster Stelle der Vorbeugung stehen dabei Bewegung und viel frische Luft. Schnappt euch euren Liebsten und spaziert durch den vom Herbst bunt gefärbten Wald. Das tut nicht nur der Seele gut, auch das Immunsystem kann damit gestärkt werden. Achtet immer darauf, einen Ausgleich zur warmen und trockenen Heizungsluft zu schaffen – denn die trocknet die Schleimhäute aus und macht sie somit anfälliger für Viren und Bakterien. Spezielle Luftbefeuchter können dafür sorgen, das Raumklima – auch im Büro – zu verbessern.

Vitamine, Vitamine, Vitamine

Und dann wäre da natürlich noch die gesunde Ernährung – dieser Tage müssen wir speziell auf eine vitaminreiche Ernährung setzen, um unser Immunsystem zu unterstützen. Jeden Morgen ein Glas frischgepresster Orangensaft ist dazu ein guter Anfang. Generell sind Zitrusfrüchte echte Vitaminbomben. Aber auch in Kohlsorten, dem klassischen Herbst-Gemüse, stecken allerlei Vitamine. Für Zwischendurch könnt ihr den (möglichst frischen!) O-Saft mit verschiedenen anderen Säften zu einem leckeren Vitamin-Cocktail mischen, der euch ganz nebenbei auch noch jede Menge neuer Energie liefert, um gut durch den Tag zu kommen. Alternativ-Vorschlag: Löffelt jeden Tag einen Granatapfel, auch er enthält richtig viele Vitamine und bietet eine willkommene Abwechslung zum “herkömmlichen” Obst.

Und als Anregung präsentieren wir euch das Rezept für einen leckeren und extrem nahrhaften Shake, mit dem ihr auch eine Zwischenmahlzeit ersetzen könnt. Dazu braucht ihr:

  • 125 ml Buttermilch
  • 1-2 TL Haselnusscreme
  • 1 EL Sahne
  • Saft einer halben Orange
  • einen Spritzer Zitronensaft (frisch)

Benutzt am besten gekühlte Zutaten, vermischt sie alle und lasst es euch schmecken!

In diesem Sinne: Kommt gut durch den Herbst, und:

Stay Glamorous,

Anne

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>