free hit counters

ModeStars

Abstimmen für die British Fashion Awards

Von  |  0 Kommentare
Abstimmen für dis British Fashion Awards

Florence Welch bei einem Konzert in diesem Jahr, sie ist für den British Style Award nominiert. Foto: Jason Persse (Weitergabe/Nutzung nur unter Nennung des Urhebers)

Der British Fashion Award ist die wahrscheinlich bedeutendste Auszeichnung für britische Modemacher und -botschafter.

Die Verleihung des Awards findet in diesem Jahr am 27. November statt.

Doch bereits jetzt stehen die Nominierten fest – und Fans britischer Mode haben sogar die Gelegenheit, in einer Kategorie selbst mitabzustimmen.

Die Nominierten

In der Kategorie „Designer of the Year“ sind in diesem Jahr Christopher Kane, Stella McCartney und Mary Katrantzou nominiert. Für Christopher Kane ist es dabei bereits die zweite Nominierung, Mary Katrantzou hingegen trat im Vorjahr hingegen als Jungdesignerin noch bei den neuen Talenten an. Für sie ist diese früh in ihrer Karriere erteilte Nominierung also von großer Bedeutung.

Stella McCartney wurde für den British Fashion Award 2012 insgesamt in drei Kategorien nominiert, in der Abteilung „Designer Brand of the Year“ tritt sie gegen Alexander McQueen, Burberry und Mulberry an, in der „Red Carpet“-Kategorie gegen Victoria Beckham, Roksanda Ilincic und Alessandra Rich.

Zudem wird der „British Style“-Award verliehen – und das ist die einzige Kategorie, in der alle Fans britischer Mode selbst mit abstimmen können. Nominiert als Persönlichkeiten, die als Botschafter dieser Fashion auftreten, sind Alexa Chung, Rosie Huntington-Whiteley, Florence Welch (von Florence and the Machine), Victoria Beckham, die Queen und Herzogin Kate. Abgestimmt werden kann auf der Homepage der British Fashion Awards.

Unsere Favoriten:

Auch Herzogin Kate wurde für den British Style Award nominiert. Foto: Pat Pilon

Wir sind gespannt, an wen die Awards in diesem Jahr verliehen werden. Die Daumen drücken wir in den einzelnen Kategorien besonders den folgenden Designern/Brands/Persönlichkeiten:

Designer of the Year: Christopher Kane
Designer Brand of the Year: Alexander McQueen
Red Carpet: Victoria Beckham
British Style-Award: Hier würden wir es Herzogin Kate und Florence Welch gleichermaßen gönnen.

Egal, an wen die Awards verliehen werden: Verdient haben es natürlich alle! Wir sind gespannt, wie die Verleihung ausgehen wird,

bis dahin:

Stay Glamorous,

Anne

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>