free hit counters

DesignStars

Victoria Beckham will ihre Kollektion erweitern

Von  |  1 Comment

Victoria Beckham ist ein echtes Phänomen. Jahrelang wurde sie zunächst als Spice Girl, dann als Spielerfrau an der Seite von Hottie David Beckham – nunja, eher milde belächelt als so richtig ernst genommen.

Starrer Blick, eiskalte Miene und eine Horde von Kindern im Schlepptau, das waren (und sind es bis heute) ihre Markenzeichen. Als sie vor wenigen Jahren bekannt gab, unter die Designer gehen zu wollen, hätte kaum jemand auch nur einen Pfifferling darauf gegeben, dass Mrs. Beckham einen Erfolg landen würde. Doch ihr ist ein ganz großer Coup gelungen.

Mit ihren Kollektionen begeistert sie die Abnehmer ebenso wie die internationale Modepresse, sie ist zum gefeierten Star geworden – hat sich ihren Respekt und ihr Ansehen redlich verdient. Ihr gleichnamiges Label schlug ein wie eine Bombe, so dass Victoria Beckham erneut plant, ihr Angebot zu erweitern.

Victoria Beckham

Gefeierte Fashion Show und neue Pläne

Gerade erst konnte Victoria Beckhams aktuelle Kollektion auf der New Yorker Fashion Week wieder größte Erfolge feiern, nun gab sie bekannt, dass sie ihr eigenes Label ausbauen und um weitere Angebote erweitern wolle. Im Rahmen einer Gesprächsrunde an der Parsons Design School in New York, bei der Victoria Beckham über ihren modischen Werdegang sprach, berichtete sie auch über ihre Pläne:

„Wissen Sie, ich möchte keine eigene Schuhkollektion starten, aber falls einer von Ihnen Schuhdesigner ist, melden Sie sich bitte bei mir.“ Dieser Aufruf ans studentische Publikum gibt natürlich Aufschluss darüber, dass eigens designte Schuhe – und wenn es nur einige verschiedene Modelle sein werden – zukünftig eine größere Rolle für das Label Victoria Beckham spielen werden. Weiter sagte die Designerin:

„Ich denke, dass Schuhe sehr wahrscheinlich die nächste Kategorie sein werden, in der ich Fuß fassen könnte; es ist ein ziemlich herausforderndes Segment, aber ich würde mich sehr gern damit beschäftigen. Tatsächlich arbeite ich mit Manolo Blahnik jede Saison an den Schuhen für meine Shows zusammen und die Arbeit mit ihm ist bemerkenswert. Ich finde, es ist ziemlich schwierig.“

Doch nicht nur Schuhe, sondern auch Männermode gehen ihr im Sinn herum und sei etwas, das sie irgendwann kreieren wolle – insbesondere angesichts der Tatsache, dass die Männermode Inspiration für viele ihrer Kreationen für Damen ist.

1 Comment

  1. daniel

    23. September 2014 at 15:09

    Ich liebe Victoria Beckham. Schon als Jugendlicher habe ich Sie angehimmelt. Habe eben eine schwäche für dünne Frauen. Wenn ich ne Frau wäre würde ich auch Ihre Sachen tragen aber als Mann sieht das sicher dumm aus :-)

    VG

    Daniel

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>