free hit counters

BeautyStars

Lorde und MAC lancieren gemeinsame Beauty-Linie

Von  |  1 Comment

Lorde ist derzeit der heißeste Export aus Neuseeland. Kaum zu glauben, dass die Sängerin, die aktuell weltweit gefeiert wird und einen Erfolg nach dem anderen verbuchen kann, erst junge 17 Jahre alt ist.

Erst Anfang des Jahres wurde sie mit 2 Grammys geehrt, in den Radiostationen laufen ihre Songs momentan rauf und runter. Und jetzt steht der nächste Coup ins Haus: Lorde wird gemeinsam mit dem angesehenen Beauty-Label MAC eine eigene Kollektion herausgeben, mit der auch ihre Fans ihren Signature-Look nachschminken werden können.

Der Vampirella-Effekt

Der Look von Lorde

By Eva Rinaldi (Flickr: Lorde) [CC-BY-SA-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons

Lorde ist für ihren stets perfekt geschminkten Look bekannt. Markant dabei immer: Ihre dunkel violett geschminkten Lippen und ihre klar definierten Konturen an Wangen und Kiefer.

Die Augen hingegen sind meist nur leicht geschminkt, der Fokus liegt bei Lordes Look ganz klar und einfach immer auf den Lippen.

Die Haare trägt sie dazu wahlweise als wallende Mähne und offen oder streng zurück frisiert – beides sieht super aus und passt hervorragend zu ihrem Signature-Look. Gemeinsam mit dem Beauty-Label MAC wird sie ebendiesen Look nun bald auch in Form von entsprechenden Produkten anbieten, das Label und die Sängerin haben kürzlich ihre Zusammenarbeit bekanntgegeben.

Viele Details zu dieser Kollaboration sind bislang noch nicht bekannt, sicher ist aber, dass es mindestens einen dunklen Lippenstift zu kaufen geben wird, der vermutlich recht matt ausfallen wird. Lorde selbst hat sich zu der Zusammenarbeit so geäußert:

Ich liebe MAC Cosmetics schon seit ich ein kleines Mädchen war. Ich erinnere mich daran, wie ich mein Taschengeld gespart habe, um mir mit 14 meinen ersten MAC Lippenstift zu kaufen – und ungefähr 20 meiner Freundinnen haben ihn auch genutzt. MAC hat eine sehr klare ästhetische Linie, die für mich immer sehr ,fashion forward‘ war. Dementsprechend war ich richtig aufgeregt, als ich mit ihnen an diesen Produkten arbeiten konnte, die ich so ziemlich jeden Tag nutze. Ich hoffe, ihr werdet das auch tun!

Lordes Look nachschminken

Wer den Look der Sängerin nachahmen möchte, sollte mit einer sehr hellen Foundation/Grundierung beginnen. Die Augen können ganz ohne Lidschatten auskommen, es wird ein schmaler Lidstrich am oberen Lid gezogen, die Wimpern werden kräftig getuscht, die Augenbrauen natürlich in Form gebracht.

Um die Konturen deutlicher hervorzuheben, kann ein Blush-Produkt an den Kieferknochen zum Einsatz kommen, an den Wangen sollte ein Blush gewählt werden, der nur leicht dunkler als die Foundation ist, um deren Kontur hervorzuheben.

Als echter Eyecatcher funktionieren dann die Lippen, die in einem dunklen Violett geschminkt werden, dazu sollte man zunächst eine klare Kontur um die Lippen ziehen und diese anschließend mit einem entsprechenden Produkt ausfüllen.

Wird das Produkt mit einem Pinsel aufgetragen, lässt es sich nicht nur präziser verarbeiten, sondern hält auch länger.

1 Comment

  1. Parfum Dupes

    12. Dezember 2014 at 12:49

    Da bin ich mal gespannt, zumal ich finde, dass sie nicht wirklich schön geschminkt ist. Aber Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Bei Lorde könnte ich mir vorstellen, dass sie top Qualität zu moderaten Preisen anbietet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>