free hit counters

Styling

Achtung, es wird…EIS!

Von  |  0 Kommentare

Im kommenden Herbst und Winter wird es eisig – und zwar auf Liddeckeln, Nägeln und Lippen. Einer der Beauty-Trends für die kommende Saison orientiert sich an kühlen Tönen (zum Beispiel verschiedene Blau-Nuancen) und verleiht ihnen einen metallischen Schimmer.

So sieht der Look aus:

Der Babor Glam-Look Metallic Blue Night. Quelle: BABOR/beautypress.de

Verrucht, feminin, geheimnisvoll, kühl und verführerisch: All das sind Attribute, mit denen wir uns im Herbst und Winter 2012/13 schmücken werden. Frauen präsentieren sich geheimnisvoll, ihr Blick ist tief wie der Ozean, ihr Mund lächelt kokett. Ja, meine Damen, die neue Saison wird ein Spiel mit dem Feuer. Doch das lassen wir uns natürlich nicht anmerken, denn unser Make-Up wird etwas ganz anderes verraten. Lidschatten werden im Herbst und Winter vor allem in kühlen Tönen getragen, zum Beispiel in frostigem Blau, schimmerndem Beige oder elegantem Anthrazit. Wichtiges Detail bei allen Farben: Sie werden metallisch schimmern und so besonders sinnlich wirken. Smokey Eyes werden dabei nach wie vor eine wichtige Rolle spielen, denn sie verleihen den Augen einen dramatischen Ausdruck, der nur von einer tiefschwarzen Mascara abgerundet werden kann.
Werden die Augen so stark betont, setzt man bei den Lippen eher auf dezentere Nuancen. Hier wird man zarte Nude- und Rosétöne finden, die ebenfalls mit einer metallischen Textur daherkommen, um den Look perfekt zu machen. Wer lieber die Femme Fatale mimen möchte, der greift hingegen zu dunklen Tönen, wie Beere oder dunkles, feuriges Rot.

Das Schöne daran: Der neue Metallic-Look spielt so gekonnt mit Feuer und Eis, dass er nicht nur im Club oder einer Bar getragen werden kann, sondern auch zu besonders festlichen Veranstaltungen.

Babor macht‘s vor

Die Babor Metallic Eyeshadow Collection für einen dramatischen Look. Bildquelle: BABOR/beautypress.de

Einer der wichtigsten Trendsetter in Sachen Metallic-Make-Up dürfte Babor sein. Peter Schmidinger, International Make-Up Director des Unternehmens, hat gleich zwei neue Looks entwickelt: „Metallic Blue Night“ und „Femme Fatale“. Während bei ersterem die Augen im Fokus stehen, konzentriert man sich beim zweiten Look voll und ganz auf sinnliche Lippen. Wer die Looks nachschminken möchte, kann das mit den neuen Produkten (Ab Mitte September erhältlich) von Babor, zum Beispiel mit der Babor Metallic Eye Shadow Collection (28,50 Euro), der Ultra Performance Lip Cplour 30 Ice Rose (21,50 Euro) oder mit dem Babor Ultra Shine Lip Gloss 14 dramatic red (19,50 Euro).

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>