free hit counters

Styling

Die neuen Accessoires: Genaue unsere Kragenweite

Von  |  0 Kommentare

Krägen erinnern uns auch an längst vergangene Zeiten

Ketten? Kann ja jeder – in diesem Herbst tragen wir lieber Krägen als Accessoires um unsere Hälse. Und die kommen jetzt völlig losgelöst von Blusen und Hemden und lassen sich ganz simpel stylen, um jedem Look eine ganz besonders raffinierte Note zu verleihen.

Viele verschiedene Optiken

Die neuen Krägen gibt es in vielen unterschiedlichen Styles. So kommen sie mal verspielt und romantisch mit bunten Perlen, Pailletten und Steinen besetzt daher, mal rockig in schwarzem Leder, mal pompös als edles viktorianisches Collier, mal divenhaft aus Fake-Fur und mal als goldenes Understatement-Teil. Die Variationen sind dabei so vielfältig wie der Inhalt unserer Kleiderschränke, so dass wir praktisch zu jedem Look und jeder Stimmung den passenden Kragen tragen können. Die Kragen gibt es einzeln vergleichsweise günstig, zum Beispiel bei Asos, Topshop, H&M oder Monki.

So stylt ihr die Krägen

Am besten lassen sich die Krägen, die nicht in Kettenform, sondern als lose Stoffgebilde daher kommen, zu Pullis, Shirts und Kleidern in den Trendfarben des Herbstes (Senf, Bordeaux, Schwarz, Signalrot, Pflaume) kombinieren. Sie werden einfach wie normale Accessoires über den Pulli oder das Kleid gezogen und sorgen so für einen Eyecatcher. Krägen hingegen, die sich als Ketten präsentieren, können je nach Verarbeitung und Design auch zu Hemden und Blusen getragen werden – und zwar unter deren Krägen, denen sie somit einen gewissen Halt geben. Die Zierden, wie zum Beispiel mehrreihige Ketten, die an den Accessoires angebracht wurden, baumeln dann hübsch zwischen den beiden Kragenenden der Bluse.
Hier einige verschiedene Krägen der aktuellen Kollektionen:

Genau unsre Kragenweite!

H m
€10 – hm.com

Collar necklace
€33 – topshop.com

ASOS collar necklace
€17 – asos.com

H M collar necklace
€19 – hm.com

Collar necklace
€210 – boticca.com

Dannijo jewelry
€935 – kabiri.co.uk

Kenneth jay lane jewelry
€175 – net-a-porter.com

Miss Selfridge collar necklace
€26 – missselfridge.com

Trixy Collar
monki.com

 

 

Stylingtipp: Besonders cool kommt zum Beispiel ein goldener oder nietenbesetzter Kragen zur Geltung, wenn er zu einem ärmellosen Top und separaten Armbündchen (gibt‘s zum Beispiel bei Karl.com) gestylt wird.

Stay Glamorous,

Anne

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>