free hit counters

Smartphones

Grand X Pro: ZTE bringt neues Smartphone für 280 Euro auf den Markt

Von  |  0 Kommentare

Das Grand X Pro von ZTE für 280 Euro soll sehr bald in die Geschäfte kommen: ein Smartphone mit 4,5-Zoll-Display, 1.280 mal 720 Pixeln Auflösung und Cortex A9 Prozessor.

ZTE Grand X Pro

Die Einführung eines neuen Smartphones der Zhong Xing Telecommunication Equipment Company Limited – hierzulande bekannt als ZTE – steht nun kurz bevor. Das Smartphone Grand X Pro mit einem älteren Android-System, Zweikern-Prozessor und einem 4,5 großen Display mit einer 1.280 mal 720 Pixel starken Auflösung wird noch im Mai in den Handel kommen. 280 Euro soll es kosten.

Verbaut werden ein Cortex A9 Zweikern-Prozessor bei einer 1,2 GHz messenden Taktrate, ein ein Gigabyte großer Arbeitsspeicher, vier Gigabyte Flash-Memory und ein Slot für Micro-SD-Karten bis zur maximalen Größe von 32 GByte.

Günstiges Mittelklasse-Smartphone mit einem großen Display

Die 8-Megapixel-Kamera besitzt einen Autofokus sowie einen LED-Blitz. Sie bietet Panoramaaufnahmen und eine Gesichtserkennung. Die Panoramafunktion vermag neun Fotos in Serie aufzunehmen und damit 3D-Bilder zu simulieren. Für Videotelefonate steht vorn eine 0,3 Megapixel auflösende kleine Kamera zur Verfügung.
Das Smartphone kann die Frequenzen 900 MHz, 1.800 MHz und 1.900 MHz nutzen, bei UMTS funkt es sowohl auf 900 MHz, als auch auf 2.100 MHz. Das WLAN-Modul bleibt auf die Frequenz von 2,4 GHz begrenzt, nutzt hierfür den Standard 802.11b/g/n. Es wird ein aktueller Bluetooth- Standard 4.0 eingesetzt, GPS ist ebenfalls integriert – was fehlt, ist allerdings eine Unterstützung für NFC und LTE.

Als Betriebssystem ist allerdings nur ein Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich zu erwarten. Die Upgrade-Möglichkeit auf eine aktuellere Version des Google OS ist aber noch offen. In den nächsten Tagen sollte das Grand X Pro für 280 Euro in den deutschen Geschäften stehen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>