free hit counters

Smartphones

Smartphone-Tarife: Entscheiden Sie sich unbedingt für eine Flatrate

Von  |  1 Comment

Nach den weltweit überaus erfolgreichen Handys stellen nun die modernen Smartphones die nächste Generation der Mobiltelefone dar, die in erster Linie die Funktionsvielfalt der elektronischen Begleiter deutlich erhöhten.

So können Nutzer bekanntlich mit ihren iPhones und Galaxy-Geräten bequem in das Internet sowie E-Mails lesen und beantworten, was mit Handys nicht oder teilweise nur sehr schwer möglich war, sodass niemand auf dieses Feature zurückgegriffen hat. Viele Geräte greifen zudem stets auf das Internet zu. Um dabei immensen Kosten entgegenwirken zu können, ist es demnach ratsam, eine Datenflatrate beim Mobilfunkanbieter Ihrer Wahl zu buchen.

Samsung Galaxy S4

Kostenunabhängige Online-Recherche mit dem Smartphone

Durch das moderne Handy ist es in der Regel kaum mehr notwendig, den schweren und unhandlichen Computer mit sich herumtragen zu müssen. Dennoch verbrauchen auch Smartphone hohe Mengen an Daten, sodass Sie sich bei einer Buchung von einem Tarif bei einem Mobilfunkanbieter Ihrer Wahl zwingend um eine Datenflatrate bemühen sollten. Gerade Apples verbreitetes iPhone greift in regelmäßigen Abständen auf das Internet zurück und aktualisiert auf diesem Weg die aktuellen Daten auf dem mobilen Gerät.

Tariftrend Allnet-Flat

In den vergangenen Monaten reduzierten sich zudem die Preise der Tarife im Mobilfunksegment abermals, was vor allem durch die Vielzahl der populären Mobilfunkdiscounter zu begründen ist. Besonders spannend ist in diesem Zusammenhang das Thema der Allnet-Flatrates. Dabei dreht es sich um Tarife, die sämtliche Flats in das deutsche Festnetz, sämtliche Mobilfunknetze im Inland sowie eine Datenflat für das mobile Internet beinhalten.

Diese Angebote sind besonders interessant, denn somit kann sich der Verbraucher Monat für Monat auf eine fest zu zahlenden Betrag einstellen, der wiederum auch nicht erhöht wird, da nahezu alle Leistungen im Tarif vorhanden sind und unterstützt werden. Trotzdem gilt es auf einige wichtige Dinge zu achten, wie zum Beispiel das Telefonieren und Surfen mit dem Smartphone im Ausland. Hier fallen dennoch hohe Gebühren an, da die besagten Allnet-Flat-Tarife in der Regel nur in Deutschland zum angesprochenen Billigpreis gültig sind. In Kombination mit einem Allnet-Tarif bieten einige Mobilfunkanbieter auch gleich aktuelle Smartphones an.

Begutachten Sie doch einmal das aktuelle Angebot und bestellen Sie sich auch gleich ein neues Gerät mit dazu, mit dem Sie bequem unterschiedliche Apps verwenden und mobil im Web surfen können.

1 Comment

  1. UliE

    18. Juli 2013 at 10:16

    Neben der Allnet-Flat war für mich ein neuer Dienst interessant, nämlich Sipquadrat. Man bekommt statt einer Handynummer eine Festnetznummer (!). Auch wenn man angerufen wird, fallen normale Telefongebühren an.

    Grüße

    Ulrich Eckardt
    Heilpraktiker (Psychotherapie)
    http://hypnosis-praxis.de

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>