free hit counters

AppleGadgetsTechnik & Web

Innopockets Amphibian Case schickt das iPhone auf Tauchfahrt

Von  |  0 Kommentare

Die bei Innopocket entwickelte iPhone-Hülle „Amphibian Case“ ist wasserdicht bis zu einer Tiefe von zehn Metern, hält auch Schnee und Sand vom Gerät fern und wird zu einem moderaten Preis angeboten.

Innopockets Amphibian Case schickt das iPhone auf Tauchfahrt

Geschützt von einer Kombination aus Silikon und Polycarbonat können iPhone-5-Besitzer mit dem Amphibian Case von Innopocket Tauchausflüge mit ihrem Smartphone unternehmen – um beispielsweise Unterwasseraufnahmen anzufertigen.

Das Amphibian Case – iInnovatives Gadget für nur 30 Euro

Die Schutzhülle setzt sich aus verschiedenen Teilen zusammen, welche für über eine halbe Stunde dem Wasser Widerstand leisten können. Zertifiziert ist das Case mit einem „International Protection Code“, welcher auch eine Resistenz gegen Sand und Schnee vorschreibt. Somit empfiehlt sich das Amphibian Case für sämtliche Outdoor-Aktivitäten.

Mit dem Case lassen sich dank eines speziellen Einsatzes für die Umgebung der Kameralinse auch Aufnahmen im Wasser anfertigen. Über eine Halterung kann das geschützte Smartphone auch am Handgelenk befestigt werden, dieser Zusatz ist jedoch nicht im Lieferumfang inbegriffen, sondern kostet 30 Euro zusätzlich zu dem mit ebenfalls 30 Euro veranschlagten Amphibian Case.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>