free hit counters

Stars

New Yorker It-Girl stürzt auf High Heels in den Tod

Von  |  0 Kommentare

Carlisle stürzte mit “extrem hohen Absätzen” in den Tod. Bildquelle: sxc.hu

Carlisle Brigham war ein Girl der New Yorker High Society. Ihr Vater, James Brigham, ist ein millionenschwerer Investment-Banker und der ehemalige Finanzdirektor der Stadt New York. Nun muss der Vater, der seiner Tochter die Teilnahme an der „Sunny Side of Life“ ermöglichte, den Tod eben dieser beklagen – und der trug sich auf äußerst tragische Weise zu.

Die 29jährige Carlisle Brigham hatte die Nacht bei einem Freund verbracht, am Morgen soll sie das Appartement vollbepackt mit Einkaufstüten und auf High Heels verlassen haben, laut Augenzeugen soll es sich dabei um „extrem hohe Absätze“ gehandelt haben, wie die Daily News berichtet. Beim Runtergehen der Treppe soll die junge Frau ins Stolpern geraten sein und auf dem Treppenabsatz des zweiten Stocks aufgeschlagen sein. Dort wurde sie von einem anderen Mieter des Hauses gefunden. Die Polizei ging aufgrund von schweren Schnittverletzungen im Gesicht zunächst von einer Gewalttat aus, ehe sich herausstellte, dass es sich um einen tragischen Unfall handelte. Mit schweren Kopf- und Nackenverletzungen wurde Carlisle in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert, aber jede Hilfe kam zu spät.

Das offizielle Statement der Familie lautet, dass man „bis ins Mark erschüttert“ sei und das Carlisle „ein Licht“ für die Familie gewesen sei – ebenso wie für die New Yorker High Society und wahrscheinlich auch für ihren Ehemann, Anthony Champalimaud, von dem das It-Girl getrennt lebte.

Also Ladies: Vorsicht auf hohen Absätzen!

Passt auf euch auf,

der Maximilian

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>