free hit counters

Beauty

SANTE Sparkling Colors: Creme Eyeshadow

Von  |  0 Kommentare

SANTE ist ein Hersteller von Naturkosmetik, der jetzt mit ganz besonders intensiven Farben und schimmernden Highlights überrascht.

No. 120, silky shine. Foto: SANTE

No. 120, silky shine. Foto: SANTE, carl.com GmbH

SANTE hat sich dabei an den Runway-Trends für den Herbst orientiert und schließt sich der Meinung der Make-Up-Artists an: Glanz, Schimmer und Lichtreflexe sind absolut IN!

So hat man die Sparkling Colors Linie kreiert, die nicht nur funkelnde Reflexe auf Lippen und Augen zaubert, sondern mit wertvollen Bio Granatapfel-Extrakten auch die Haut pflegt und verwöhnt.

Zudem sorgen weitere natürliche Inhaltsstoffe für eine optimale Verträglichkeit, weshalb sich die Produkte auch für extrem sensible Hauttypen eignen.

Highlight der Linie: Der Creme Eyeshadow

No. 121, dusky shine. FOTO: SANTE, carl.com GmbH

Neben Eyeliner, Lash Balm, Mascara und verführerischen Lipglossen der SANTE Sparkling Colors-Reihe gehören die Creme Eyeshadows zum absoluten Highlight der Linie.

Mit einer samtig weichen, cremigen Textur lassen sie sich optimal und ganz einfach auf den Lidern verteilen. Genau diese Konsistenz verhindert es auch, dass sich der Eyeshadow nach einer gewissen Zeit in der Lidfalte absetzt. Gleichzeitig werden die Lider gepflegt.

Die Creme Eyeshadows sind in den Farben silky shine No. 120, einem warmen Ton für den Tag, und dusky shine No. 121, einem kühlen Anthrazit für die Nacht, erhältlich. Sie schimmern zart und zaubern so einzigartige Effekte auf die Augen. Zudem lassen sich auch leicht über anderen Eyeshadowas auftupfen, um für ein besonders spektakuläres Augen Make-Up zu sorgen.


Die gesamte SANTE Sparkling Colors-Linie ist im Naturkost-/Naturkosmetikhandel sowie in ausgewählten Drogeriemärkten erhältlich.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>