free hit counters

Beauty

Tal Peleg: Kunst auf dem Auge des Betrachteten

Von  |  0 Kommentare

Normalerweise lautet ein altbekanntes Sprichwort ja „Kunst liegt im Auge des Betrachters“. Im Falle von Tal Peleg, einer Makeup Artistin aus Israel, liegt die Kunst jedoch eher auf dem Auge derjenigen, die betrachtet werden. Doch von vorne: Tal Peleg entwirft außergewöhnliche Augen-Makeups zu unterschiedlichsten Themenbereichen, die sich wie kleine und dennoch extrem detailreiche Gemälde gestalten. Alltagstauglich sind die Looks dabei meist nicht – dafür aber umso außergewöhnlicher und faszinierender.

Tal Peleg: Lid-Kunst

Gewöhnlich ist anders

Gewöhnliche Makeups mit Lidschatten, Eyeliner und Mascara sind das Handwerk eines jeden Markup Artists. Auch Tal Peleg, eine 28jährige Makeup Künstlerin aus Israel, beherrscht dieses Handwerk, wie man auf ihrer Homepage sehen kann (www.talp.co.il). Doch genau dort – sowie auf ihrer Facebookseite und in ihren Profilen bei anderen Sozialen Medien – sieht man auch, was die Künstlerin noch kann. Sie nutzt das Augenlid als Leinwand. Geschickt nutzt sie die freie Fläche bis zur Augenbraue sowie bei passenden Motiven auch die Augenbrauen selbst, um kleine Kunstwerke zu schaffen.

Mal sind diese Werke von den Gemälden berühmter Maler inspiriert, mal sieht man leckeres Sushi, mal Märchenwelten und mal Figuren, die man aus Kinderserien kennt. Mal sind die Makeup-Kunstwerke abstrakt, meist bilden sie jedoch ganz konkrete Motive und Figuren ab. Und dem Betrachter bleibt dann nichts außer die Frage: Wie kann ein einziger Mensch so viel Fingerspitzengefühl besitzen, um auf so kleiner Fläche so viel Plastizität und so viele Details unterzubringen? Die Ergebnisse sind schlichtweg verblüffend.

Tal Pelegs Looks nachschminken?

Viele von uns tun sich bereits mit vermeintlich einfachen Smokey Eyes schwer, die Kunstwerke von Tal Peleg nachzuschminken ist deshalb schier unmöglich. Und eigentlich ist das auch gut so – immerhin ist es auch ihre Einzigartigkeit, die sie zu Kunstwerken heranwachsen lassen.

Nichtsdestotrotz kann sich jede Beauty-affine Frau von der Künstlerin inspirieren lassen und zu Beispiel mit verschiedenen Farben experimentieren. Auf der Facebook-Seite der 28jährigen findet man auch vergleichsweise „einfache“ Looks, die als Vorlage dienen können, um etwa ein Regenbogen-Makeup zu schminken.

Nichtsdestotrotz benötigt man, um einen wirklich sauberen und effektvollen Look zu kreieren, auch für die vermeintlich einfachen Kreationen eine sehr ruhige Hand – und natürlich die passende Ausstattung, die unter anderem aus einer guten Eyeshadow Base, unterschiedlichen Lidschatten in verschiedenen Farben und Texturen (z.B. Puder, Gel, flüssig, etc.) sowie sehr feinen Pinseln bestehen sollte.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>