free hit counters

Mode

Veranstaltungstipp: Chanel-Ausstellung in Berlin

Von  |  0 Kommentare

Vom 23. November bis zum 14. Dezember kommt die mittlerweile mehr als bekannt gewordene Fotoausstellung zum Chanel-Bildband „The Little Black Jacket“ nun auch nach Berlin, nachdem sie bereits in Paris, London, New York und Tokio zu sehen war. Insgesamt 113 Chanel-Fotografien werden am Potsdamer Platz ausgestellt, genauer: um Bahnhof/Tunnel der U3.

Darüber hinaus widmen sich auch die Schaufenster der Berliner Chanel-Stores (Boutique am Ku-Damm und Store im KaDeWe) aktuellen Ausführungen der berühmten schwarzen Jacke, die im Laufe der Jahre fast genauso große Berühmtheit erlangte wie das „Kleine Schwarze“, das ebenfalls aus dem Hause Chanel stammt.

Fotoausstellung zum Chanel-Bildband „The Little Black Jacket“


Buch & Ausstellung

Die Ausstellung am Potsdamer Platz zeigt Bilder, die vom Karl Lagerfeld aufgenommen worden sind. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht nur Stars wie Claudia Schiffer, sondern in erster Linie eben das „Little Black Jacket“.

Für alle, die keine Gelegenheit haben, die Ausstellung zu besuchen, gibt es alle Aufnahmen auch im Bildband „The Little Black Jacket: Chanel‘s classic revisited by Karl Lagerfeld and Carine Roitfeld“. Das Buch ist ab sofort in ausgewählten Buchhandlungen erhältlich. Der Preis liegt bei 78 € – und kann damit getrost als „stolz“ bezeichnet werden, ist aber immerhin günstiger als ein Trip nach Berlin.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>