free hit counters

AppsMusik

Was sind die beliebtesten Musik-Apps der Deutschen?

Von  |  2 Comments

Einer Studie von Statista zufolge ist Shazam die beliebteste Musik-App bei Android-Nutzern in Deutschland.

die beliebtesten Musik-Apps der Deutschen

Das deutsche Marktforschungsunternehmen Statista hat eine Studie veröffentlicht, die die im deutschen Raum beliebtesten Musik-Apps für Android-Smartphones zeigt. Die Daten wurden im vergangenen März erhoben und beziehen sich auf den erwähnten Zeitraum.

Die Liste wird von der Applikation Shazam mit 8,4 Prozent angeführt. Auf Platz zwei liegt SoundHound mit 4,0 Prozent, gefolgt von Shazam-Encore mit 3,8 und radio.de mit 3,3 Prozent. Weitere Plätze belegen TuneIn Radio, Einfache mp3 Downloader, dann eine weitere Version von SoundHound, danach kommt Spotify mit 2,3 Prozent auf Platz 8, zuletzt Winamp und Amazon mp3.
Statista hat Android-Nutzer befragt, welche diese Apps im März 2013 verwendet hatten. Ein wenig überraschend mag erscheinen, dass eher unbekannte Apps bessere Ergebnisse erzielen konnten als Programme wie das bekannte Spotify.

musik apps - rdio

Spotify, Rdio und Co sind bei den Deutschen nicht so populär wie in den USA

Bei den global recht populären Musik-Streaming-Angeboten Spotify oder auch Rdio sind nur marginale Nutzeranteile zu erkennen. Das in den USA besonders oft verwendete Pandora wird ebenso nicht in der Studie aufgeführt, da es in Deutschland nur über Umwege verwendet werden kann.

Musik-Apps von iOS-Nutzern

Da sich die Studie ausschließlich auf Android-Nutzer bezieht, sind die Marktanteile der iOS-User nur zu schätzen. Hier fällt mit Sicherheit die Apple-eigene App von iTunes mit zu nennen, die auf jedem iOS-Gerät vorinstalliert und nicht gelöscht werden kann. Gerüchten zufolge plant Apple auch eine Musik-Streaming-App, die in den Medien bereits als iRadio bezeichnet wird.

2 Comments

  1. Janosch

    23. Mai 2013 at 12:38

    Sehr interessant mal zu lesen welche Apps die Deutschen so benutzen. Also ich muss sagen ich benutze keine solcher Musik Apps. Aber vielleicht werde ich sie mir mal anschauen.

  2. Peter

    18. Februar 2014 at 20:17

    Alles nette Unterhaltungs-Apps. Bei der Auflistung fehlen mir ein paar Online-Tools, wie sie z.B. Taschenrechner-Apps oder weitere Onlinetools.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>