free hit counters

Mode

Ab 4. Oktober: Anna Dello Russo für H&M

Von  |  0 Kommentare

Die Modeikone präsentiert ihre eigene Kollektion. Foto: H&M

Anna Dello Russo ist eine wahre Fashion-Ikone. Zunächst arbeitete sie viele Jahre lang für die italienische Vogue, dann als Chefredakteurin der L‘Uomo Vogue ehe sie schließlich zur japanischen Vogue wechselte. Bis heute arbeitet sie dort als Fashion Director und kreative Beraterin, zusätzlich betreibt sie erfolgreich ihren eigenen Blog. Die viel beschäftigte Lady, die immer wieder mit extravaganten und eindrucksvollen Outfits auf sich aufmerksam macht, lässt uns jetzt an dieser Extravaganz teilhaben. In Zusammenarbeit mit H&M lanciert sie am 4. Oktober eine eigene Accessoires-Linie beim schwedischen Modehaus.

Die Kollektion

Anna Dello Russo hat sich ganz bewusst dafür entscheiden, ihren Fokus bei der Kollaboration mit H&M auf Accessoires zu legen, schließlich liebt sie alles, womit ein Outfit aufgepeppt, ja, womit ihm sogar eine Seele eingehaucht werden kann. So wird ihre Capsule Collection vor allem Schmuck umfassen, Gold, Glitzer und kühles Türkis spielen dabei eine wichtige Rolle. Es würde sich dabei nicht um eine Kollektion der Stilikone handeln, würde sie nicht auch einen Hang zur Extravaganz widerspiegeln, so trifft man zum Beispiel auch auf Schlangen, exzessive und auch phantastische Elemente.

Extravagant und umwerfend: Die Kollektion von Anna Dello Russo für H&M. Bildnachweis: H&M

Ich persönlich freue mich ganz besonders auf die Kollektion und kann den 4. Oktober kaum noch erwarten, ab dann wird sie nämlich in insgesamt 140 H&M Shops weltweit sowie online erhältlich sein.

Was denkt ihr?

Stay Glamorous,

Anne

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>