free hit counters

Mode

America‘s Next Top Model mit männlichen Kandidaten!

Von  |  0 Kommentare

America’s Next Top Model lässt in seiner nächsten Staffel auch männliche Models teilnehmen.

Zunächst wurde dieser Tage bekannt, dass der amerikanische Modeblogger Bryanboy in der Jury, unter anderem neben Model Rob Evans, der nächsten Staffel von America‘s Next Top Model sitzen wird. Die Details zum amerikanischen Pendant von Germany‘s Next Top Model werden jetzt jedoch noch interessanter, denn gerade erst wurde bekannt, dass in der nächsten amerikanischen Staffel im kommenden Sommer auch Männer teilnehmen dürfen.

Woohooo, darauf haben wir doch schon lange gewartet. Ok, Entschuldigung, ich fasse mich wieder.

Male Models bei ANTM

Der Fernsehsender CWTV, der America‘s Next Top Model produziert, gab jetzt bekannt, dass in der nächsten Staffel zum ersten Mal auch männliche Models an der Competition teilnehmen dürfen. Sie werden mit ihren weiblichen Konkurrentinnen in das Modelhaus einziehen. Darüber hinaus sollen die Zuschauer von ANTM direkten Einfluss auf die Show haben können, zum Beispiel mit Votes für ihre Favoriten in den Social Media Kanälen. Wie die Entscheidung ausgehen wird, dürfte damit jetzt schon irgendwie klar sein – immerhin sehen vor allem Frauen die Show.

Ob die deutsche Modelmama Heidi Klum sich in der neuen Staffel von Germany‘s Next Top Model (ab Frühjahr 2013) ebenfalls Männer ins (Model-)Haus holen wird, ist nicht bekannt. Thematisiert wurde dieser Vorschlag Gerüchten zufolge bereits nach den ersten Staffeln, zu einer Umsetzung kam es jedoch nie. Allerdings soll die nunmehr achte Staffel der Castingshow in Deutschland auch ein anderes Konzept bekommen – Details wurden noch nicht bekannt. Vielleicht dürfen wir noch hoffen? So ein wenig Eifersucht und Leidenschaft würde bei den Zuschauern sicher gut ankommen.

Was meint ihr? Wollt ihr männliche Kandidaten bei GNTM? Oder soll es sogar eine eigene Show für männliche Models geben? Teilt eure Meinung mit uns – und:

Stay Glamorous,

Anne

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>