free hit counters

Mode

Countdown zur Victoria‘s Secret Show

Von  |  0 Kommentare

Shopping bei Victoria’s Secret in New York. Foto: Privat.

Nachdem New York in den letzten Tage aus katastrophentechnischen (Hurricane Sandy) und politischen Gründen (US-Präsidentschaftswahl gestern) in den Schlagzeilen war, werden sich alle Augen heute Abend wieder aus weitaus glamouröseren Gründen gen Big Apple widmen: Heute Abend (bzw. bei uns: heute Nacht) findet die alljährliche, große und lang erwartete Victoria‘s Secret Show statt. Und wer schon einmal einen der legendären Catwalks verfolgt hat weiß, dass es sich dabei nicht einfach um eine Modenschau handelt – es ist eine einzige, riesige, glitzernde Show.

Letzte Vorbereitungen

Während die Normalsterblichen unter uns mal wieder einer sensationellen Präsentation entgegenfiebern, absolvieren die Models ihre letzten Workouts. Schließlich sind die „Engel“ für ihre perfekten Körper bekannt – und der Laufsteg dafür, dass kein Makel mit Photoshop wegretuschiert werden kann. Bei Twitter trudeln derweil im Minutentakt Fotos der Ladies ein, die Südafrikanerin Candice Swanepoel macht uns mit ihrem ultraflachen Bauch neidisch, Hilary Rhoda und Superstar Adriana Lima zeigen sich beim Training (und damit, dass sie im Gym auch wie ganz normale Mädels aussehen – und sogar – Trommelwirbel – Schwitzen!!) und Joan Smalls zeigt derweil ein Foto ihres Kalorienzählers. Und wie so oft bringen uns die Models zum Staunen: Adriana Lima und auch Lily Aldrige haben vor wenigen Wochen erst Kinder zur Welt gebracht. Heute Abend werden sie dennoch mit Superbodys glänzen und uns bleibt nichts, als zu fragen: „Wie machen die das nur!?“

In Midtown Manhattan, genauer: im Regiment Armory Building in der 69th Street hingegen laufen die letzten Vorbereitungen für Licht, Ton, etc.

Die Superstars des Abends

Und weil die Show nunmal auch für Musik und Party bekannt ist, geben sich auch in diesem Jahr wieder musikalische Live-Acts die Ehre. Dieses Mal mit von der Partie: Bruno Mars, Justin Bieber und Rihanna.

Die eigentlichen Superstars des Abends sind die jedoch die luxuriösen Lingerie-Kreationen des Labels, die dieses Jahr unter den Mottos „Zirkus“, „Dangerous“, „Liaison“, „Kalender Girls“ und „Pink is Me“ stehen. Die legendäre Victoria‘s Secret ist übrigens die einzige – und effektivste – Werbung, die das Label für sich selbst macht.

Also, Mädels: Seid gespannt!

Stay Glamorous,

Anne

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>