free hit counters

Styling

Get this Party started! – Tipps für die Partynacht

Von  |  0 Kommentare

Mit unseren Tipps kann der Partysamstag kommen! Bildquelle: sxc.hu

So Ladies, es ist Samstagabend und die City ruft. Clubs und Bars warten schon, Zeit zu feiern, zu tanzen und Spaß zu haben! Damit ihr – und euer Make-Up – die Nacht gut übersteht, haben wir hier einige Party-Tipps für euch:

Make-Up: Zehn kleine Helfer

  1. Puder ausnahmsweise unter der Foundation auftragen – macht den Look haltbarer
  2. Immer eine Eyeshadow Base benutzen – dann bleibt der Lidschatten, wo er ist
  3. Generell wasserfeste Produkte benutzen – im Club wird‘s heiß!
  4. Eyeliner aufs obere Lid, Kajal aufs untere – Eyeliner am unteren Lid verwischt zu schnell
  5. Wer reine Haut hat, verzichtet auf Foundation und nutzt nur Puder, das lässt sich auf der Toilette auch leichter nachschminken
  6. Mattierende Helfer für unterwegs: Blotting Paper (puderfrei) von Bobbi Brown, mattieren einen öligen Glanz. Einfach mit einem Papier die Haut leicht abtupfen.
  7. Haare zurück stylen und ordentlich fixieren, so hält die Frisur besser
  8. Fixierungs-Spray benutzen (z.B. von e.l.f.): Wird über das fertige Make-Up aufgetragen, fixiert den Look und versorgt die Haut gleichzeitig mit Nährstoffen
  9. Alternativ dazu: Haarspray aus einiger Entfernung über das fertige Make-Up sprühen, sorgt ebenfalls für Haltbarkeit
  10. Lipgloss, Puder und Mascara in die Tasche – und von Zeit zu Zeit im Club nachschminken

Für die Füße:

Geleinlagen für Fußballen oder den gesamten Fuß sorgen dafür, dass die Fußsohlen auch in hohen Schuhen und nach einer langen Partynacht nicht brennen. Pflaster an Fersen und Zehen beugen Blasen vor. Generell sollte man zum Tanzen nie neue Schuhe tragen, die noch nicht eingelaufen worden sind: Autsch-Gefahr!

So bleibt ihr fit:

Alkohol in Maßen genießen, denn er macht nicht nur ungehemmt, sondern auch müde: Wäre doch schade, wenn man den ganzen Spaß verpasst.
Immer wieder mal eine Cola oder ein Wasser trinken: Spenden neue Energien und halten wach. Aber Achtung: Am besten keine Getränke aus der Kühlung bestellen, der Körper braucht zu viel Energie, die Getränke auf Körpertemperatur zu bringen. Der Effekt: Statt uns abzukühlen, schwitzen wir noch mehr.
Gönnt euch und euren Füßen immer mal wieder eine kleine Pause, zum Beispiel beim Quatschen mit den Mädels oder einem Flirt an der Bar!

Und jetzt wünschen wir euch viel Spaß beim Feiern! Genießt den Abend – das machen wir jetzt auch!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>