free hit counters

Shopping

Harrods wird vier Wochen lang von Dior regiert

Von  |  0 Kommentare
Harrods wird vier Wochen lang von Dior regiert

Bildquelle: morguefile.com

Pop-Up-Stores sind längst keine Seltenheit mehr, Kollaborationen in der Modeszene generell Gang und Gäbe: Doch was auf Mode-Liebhaber am Samstag in London warten wird, das scheint alles bislang Dagewesene in den Schatten zu stellen. Dior wird ab dem 16. März vier Wochen lang das Londoner Traditions-Kaufhaus „Harrods“ regieren – und überall in den heiligen Hallen zugegen sein.

Bestandteile der Aktion

So wird es bei Harrods bis zum 14. April insgesamt 9 kleine Pop-Up Shop-in-Shops geben, Dior wird exklusive Waren in limitierter Edition anbieten und in einem eigenen kleinen Café wird man Dior-Cupcakes und leckere Hummer Sandwiches ordern können. Alle 33 Schaufenster von Harrods werden natürlich ebenfalls im Zeichen des Pariser Modehauses stehen und unter anderem mit eigenen Aufstellern aus riesigen Parfümflaschen oder modifizierten Londoner Telefonzellen im Dior-Style geschmückt werden.

Im Kaufhaus wird man Miniatur-Versionen von Couture-Kleidern, verschiedene Roben sowie Interpretationen der Lady Dior Bag von zeitgenössischen britischen Künstlern in einer Ausstellung bestaunen können.

Das klingt nach einem echten Dior-Fest! Wer die Oster-Feiertage also für einen spontanen Kurztrip nutzen möchte: Nichts, wie auf nach London! Günstige Flüge gibt’s ab vielen deutschen Flughäfen! Das Dior-Regiment über Harrods währt vom 16. März bis zum 14. April 2013.

Stay Glamorous,

Anne

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>