free hit counters

Oh yeah

Hinter den Zeilen: Auf der Suche nach neuen Trends

Von  |  0 Kommentare

Mags, Mags, Mags – und jede Menge heißer neuer Trends! Foto: Privat

Ich liebe Magazine. Ein Glück, dass es zu meinem Job gehört, regelmäßig deutsche und internationale Magazine zu wälzen, um unter anderem dort Ausschau nach neuen Trends und Must-Haves zu halten. Auf dem Foto seht ihr, wie eine größer angelegte Rechercheaktion dann aussehen kann: Plus Papier, Stifte – und genauso viele ePapers. Und nachdem ich die Semptemberausgaben der Zeitschriften gesichtet habe (Diese Ausgaben sind dich wichtigsten im Jahr, sie zeigen die Trends für die kommenden Saisonen), muss ich jetzt zugeben, dass ich mich wirklich auf den (Mode-)Herbst freue, denn da kommen wieder viele tolle Looks auf uns zu: Sowohl was Make-Up als auch Kleidung und Accessoires betrifft. Alle Trends und Styles zeigen wir euch natürlich hier, bei World of Glam!

Magazin-Empfehlung: BLONDE

Natürlich bin ich bei der Recherche nicht nur auf der Suche nach neuen Trends, sondern immer auch nach Magazinen, die mir bislang unbekannt waren. So bin ich gestern zum Beispiel über das „BLONDE“ gestolpert und muss sagen, dass es eine der ansprechendsten Zeitschriften ist, die ich seit Längerem in der Hand hatte. Und das nicht nur aufgrund der heißen Boys, die ebenso heiße Taschen präsentieren (Im Bild oben links). Das Layout des ganzen Magazins ist einfach super, die Storys richten sich pro Ausgabe nach einem Thema, der Schreibstil ist ansprechend ohne einer Szenesprache hinterher zu hängen. Die aktuelle Ausgabe behandelt das Thema „Boys“, dazu werden zum Beispiel Klamotten für uns präsentiert, die Männer ausgesucht haben dürften – auf der gegenüberliegenden Seite wird Mode gezeigt, die wir uns selbst aussuchen würden. Ansonsten gibts Einblicke in die It-Stylings „Dandy Look“ und „Tomboy“, Messages, die wir unseren Liebsten mit Lippenstift auf dem Spiegel hinterlassen können, und vieles mehr. On Top gibt‘s zum Magazin zwei Poster von hotten Herren mit Handtaschen (wie sie auch in einer Fotostrecke im Heft gezeigt werden) – und darüber musste ich dann so richtig Schmunzeln. Poster? Ich habe mich gefühlt, wie eine 14jährige im Körper einer Erwachsenen. Ob ich vielleicht eins in der Redaktion aufhängen sollte…?

Bis dahin grüß ich euch erst einmal lieb und hoffe, dass ihr schon gespannt seid, welche Trends für die kommende Saison euch erwarten,

Stay Glamorous,

Anne

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>