free hit counters

Rezepte

In 80 Speisen um die Welt, No. 25: Libanesischer Fatousch-Salat

Von  |  0 Kommentare

Auch im Libanon setzt man gerne auf knackfrische Zutaten und aromatische Gewürze. Heute präsentieren wir euch ein Rezept aus diesem Land für einen erfrischenden Salat, der super zu warmen Sommerabenden passt, aber natürlich auch in jeder anderen Jahreszeit als Hauptgericht oder Beilage gereicht werden kann.

Zutaten (für ca. 4 Portionen):

1 Gurke
4 Tomaten
1/2 Eisbergsalat
2 Paprika
1 Zwiebel
4 Frühlingszwiebel
12 Radieschen
1 Bund Petersilie
1 Fladenbrot
Olivenöl
Saft einer Zitrone
4 Knoblauchzehen
Salz
Koriander

Zubereitung:

Röstet das Fladenbrot und schneidet es in kleine Würfel. Putzt die Gurke, die Tomaten, den Salat, die Zwiebeln und die Radieschen und schneidet alles in kleine Stücke oder Streifen – so, wie ihr es am liebsten mögt. Mengt alles gut durch und gebt auch die fein gezupfte Petersilie und die Brotwürfel dazu, vermengt alles noch einmal.

Zerdrückt die Knoblauchzehen in etwas Salz.
Aus Olivenöl, etwas Zitronensaft (je nach Belieben), dem Knoblauch (mit Salz) und etwas Koriander könnt ihr eine Vinaigrette anrühren, die ihr über den Salat gießt, anschließend alles noch einmal gut vermengen.

Schmeckt super lecker zu Brot, aber auch zu gegrilltem Fisch und Fleisch.

Lasst es euch schmecken,

Oliver

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>