free hit counters

Stars

Kim Kardashian will auf den „Walk of Fame“

Von  |  0 Kommentare

Da greift wohl jemand nach den Sternen: Kim Kardashian, 31, bekannt aus ihrer eigenen Reality-Soap, hat Großes vor, sie möchte einen eigenen Stern auf dem berühmten „Walk of Fame“ ergattern.

In den letzten Wochen hatte die hübsche Brünette vor allem mit Fotos von sich auf sich aufmerksam gemacht, die sie meist nur leicht bekleidet zeigten.

Ok, sie hat auch einen Grund, stolz zu sein: Schließlich hat sie dank einer Blitz-Diät einige Pfunde verloren und erstrahlt nun mit neuem Selbstbewusstsein. Aber das ist doch noch keine Rechtfertigung für einen Stern auf dem Walk of Fame, oder?

Große Ziele vor Augen

Die selbstbewusste und ehrgeizige Kim Kardashian.

Die selbstbewusste und ehrgeizige Kim Kardashian. Urheber: Glenn Francis (Weitergabe/Nutzung nur unter Nennung des Urhebers)

Erst vor Kurzem erklärte Kim Kardashian nun gegenüber dem V Magazine, dass sie gerne einen solchen Stern ihr eigen nennen würde. Dabei ist ihr völlig bewusst, dass noch kein Reality-Star einen solchen ergattern konnte.

Kim ist das egal, sie sagt, sie sei sehr ehrgeizig und wolle mit dieser Tradition brechen. Diese Äußerungen blieben nicht lange unkommentiert, ein Sprecher des Walk of Fame-Komitees meldete sich gleich zu Wort und konterte, dass es nicht genug sei, einfach nur berühmt zu sein.

Vielmehr zählten eine langjährige Schauspielkarriere und wichtige Filmpreise.
Die ehrgeizige Kim dürfte das nur anstacheln und wir rechnen schon fest damit, dass sie folglich demnächst die Leinwand erobern wird. Zumindest uns Männer freut‘s – was die „Academy“ davon halten wird, dürfte auf einem anderen Blatt stehen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>