free hit counters

Film & MusikKino

Kinocharts in Deutschland: Die Minions schlagen die Zombies in die Flucht

Von  |  0 Kommentare

In den deutschen Kinocharts gibt es einen neuen Spitzenreiter. Und das hätte sich Schauspieler Brad Pitt vermutlich so nicht träumen lassen. Da kämpft er doch in „World War Z“ todesmutig gegen Zombies und eine tödliche Seuche an. Und was passiert? Kleine, gelbe Animations-Männchen scheint das wenig zu stören. Sie schlagen den Untoten ein Schnippchen und platzieren sich auf Rang eins der Kinocharts. Ganz schön todesmutig, diese Minions!

Kinocharts Deutschland

Die aktuellen Kinocharts in Deutschland. Bild: flickr/schoschie

 

„Ich – Einfach unverbesserlich 2“ heißt der neue Animationsspaß, der knapp über eine halbe Millionen Menschen in die deutschen Lichtspielhäuser lockte. 510.000 Zuschauer kamen an die Kinokassen, um die neuen Abenteuer von Gru zu erleben. Das waren mehr, als noch beim ersten Teil aus dem Jahr 2010, als 437.000 Zuschauer am ersten Wochenende in die Kinosäle pilgerten.

Und zum ersten Platz in den Kinocharts reicht es allemal. Übrigens sind in der deutschen Fassung auch die Stimmen von Martina Hill („Switch Reloaded“) und von Sonya Kraus zu hören. Und niemand anderes als Oliver Rohrbeck leiht dem Helden Gru seine deutsche Stimme. Rohrbeck machte sich einst einen Namen als Detektiv Justus Jonas im Hörspielklassiker „Die drei ???“.

„World War Z“ nur noch auf Platz zwei der deutschen Kinocharts

Im Krieg gegen die Untoten musste derweil Brad Pitt mit „World War Z“ eine herbe Schlappe hinnehmen. Nur noch knapp über 200.000 Fans wollten den Endzeit-Schocker dieses Mal sehen – und damit bleibt der Blockbuster auch noch unter der Schallmauer von einer Millionen Zuschauer stehen. In den Kinocharts reichte es dennoch nach dem Wochenende immerhin zum zweiten Rang.
Bronze geht dieses Mal an eine alte Bekannte: Sandra Bullock kehr mit der actionreichen Komödie „Taffe Mädels“ zurück auf die Leinwand. 116.000 Filmfreunde hat das interessiert und wollten sehen, wie sie sich mit Partnerin Melissa McCarthy im Kampf gegen einen Drogenbaron schlagen. Mal schauen, ob die taffen Mädchen sich auch am kommenden Wochenende noch in den Top 3 der Kinocharts halten können.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>