free hit counters

Styling

Mode-Klassiker: 1 Rock – 3 Looks

Von  |  0 Kommentare

Seinen Namen verdankt der “Pencil Skirt” dem englischen Wort (Pencil) für “Bleistift”, das die eng zulaufende Form des Rocks beschreiben soll. Bildquelle: sxc.hu

Letzte Woche haben wir euch bereits gezeigt, wir eine Bluse auf drei verschiedene Arten zu unterschiedlichen Anlässen tragen könnt. Heute geht es weiter in der Serie „Mode-Klassiker“ – und zwar mit einem schlichten, schwarzen Pencil Skirt. Mit solch einem Rock liegt ihr gerade absolut im Trend, obwohl er vor allem in der Business-Wear schon lange unverzichtbar ist. Wie ihr ihn nicht nur fürs Büro, sondern auch beim Stadtbummel oder für den Club toll stylen könnt, zeigen wir euch hier:

1 Rock - 3 Looks

Tailored shirt / AMOR & PSYCHE gold top / Alice + Olivia silk top, €120 / Armani Collezioni velvet pencil skirt, €275 / Dorothy Perkins leather booties, €89 / H&M high heel, €19 / Sam Edelman bow ballet flat, €105 / Mulberry black leather handbag, €1.095 / Danielle Nicole colorblock tote, €63 / Alexander McQueen handbag, €1.660 / Kenneth Jay Lane blue jewelry / ASOS triangle earrings, €13 / Yellow gold jewelry, €395

Freizeit

In der Freizeit peppt ihr den schlichten Rock mit kalligen Farben etwas auf. Wir haben dazu ein sonnig gelbes Top ohne Ärmel ausgesucht, das an der Seite locker gebunden wird. Als Schuhe haben wir uns für bequeme Ballerinas im gleichen Ton entschieden, in denen auch nach einem stundenlangen Shoppingmarathon die Füße nicht schmerzen. Accessoires, wie etwa ein Shopper oder ein cooler Armreif, in Blau setzen einen tollen Kontrast zum Gelb des Outfits.

Im Büro

Wie bereits erwähnt, ist der schwarze Pencil Skirt eigentlich ein absoluter Klassiker fürs Büro. Um in der klassisch-eleganten Linie zu bleiben, kombiniert ihr ihn einfach zu einer Bluse in der Farbe eurer Wahl, wir haben uns heute einmal für ein dunkles Rostrot entschieden. Wenn ihr die Bluse im Rock tragt, betont ihr damit eure Kurven. Mittelhohe Pumps in schwarz wirken dezent, strecken aber die Beine dennoch ein wenig. Die Blusenfarbe kann in der Handtasche, die genügend Platz für alle Unterlagen bietet, wieder aufgegriffen werden. Fürs Büro solltet ihr dezenten Schmuck tragen, wie etwa eine goldene, zweireihige Gliederkette.

Im Club

Metallictöne liegen gerade sowas von im Trend, deshalb könnt ihr zur nächsten Party ein locker fallendes, goldenes Shirt zum schwarzen Pencil Skirt stylen. Die flachen Boots, die wir für euch ausgesucht haben, können auch zum Rock lässig getragen werden, glamouröser wird der Look natürlich, wenn ihr zu richtig hohen Highheels greift. Bei den Accessoires haben wir uns hier für eine der größten Mode-Begehrlichkeiten überhaupt entschieden: Eine Clutch von Alexander McQueen mit der berühmten Totenkopf-Schließe. Abgerundet wird das Styling mit Ohrringen mit angesagtem grafischem Muster.

Wir hoffen, dass wir euch wieder einige Anregungen für neue Looks liefern konnten,

in diesem Sinne:

Stay Glamorous,

Anne

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>