free hit counters

Mode

Mode & Shopping: Wishlist September 2012

Von  |  0 Kommentare

Morgen ist der 1. September – und damit beginnt die Zeit im Jahr, die modisch eigentlich am interessantesten ist. Sonnige, aber kühle Tage ermöglichen es uns, unseren Style vielfältig auszuleben und die tollsten Kombinationen zu kreieren. Zur Anregung, was ihr in diesem Herbst tragen solltet (und als Übersicht, was ich persönlich gerne in meinem Kleiderschrank hängen sehen würde…), habe ich euch eine Shopping-Wishlist für den September zusammengestellt:

Wishlist September '12

Cardigan, €44 / 3.1 Phillip Lim sheer shirt, €360 / Mango faux leather mini skirt, €48 / Jeffrey Campbell suede boots, €150 / Handbag / Vinyl wallet, €9,96 / Marc by Marc Jacobs rubber jewelry, €22 / Tom Ford eyewear, €200 / Brimmed hat, €40 / Essie glitter nail polish, €6,38 / ALEXANDER WANG Scarf

Von links oben, im Uhrzeigersinn:

Nail Rock, Nail Wraps: Neulich habe ich die Nagelfolien, mit denen ausgefallene Maniküren ganz einfach umgesetzt werden können, von Misslyn getestet und war begeistert. Jetzt habe ich „Nail Rock“ entdeckt, dort gibt‘s die Folien in noch tolleren und ausgefalleneren Mustern – und dazu noch tolle Designs für ausgefallenes Lippen- und Augen-Make Up. Preis: ca. 7 Britische Pfund

Coco Noir von Chanel: Letztens hatte ich eine (wunderbar verpackte) Duftprobe dieses Parfums in einer Zeitschrift. Er riecht faszinierend: Orientalisch, würzig, dabei gleichzeitig sanft und pudrig. Beim Versuch, alle Duftnoten zu identifizieren, schwinden die Sinne – vor lauter betörenden Ingredentien. Haben!! Preis: 50 ml, 89 Euro

Dicker Schal, Alexander Wang: Natürlich muss der dicke Schal nicht von Alexander Wang kommen, aber in diesem Herbst ist er noch mehr Must-Have als in den Jahren zuvor. In der kommenden Saison werden üppige Stickschals nämlich zu zarten Stoffen kombiniert.

Essie Nagellack in Gold: Kann von meiner Wishlist schon wieder gestrichen werden, habe ich schon. Metallic wird aber im Herbst unverzichtbar bleiben, vor allem, was die Accessoires betrifft. Dieser Nagellack lässt sich leicht auftragen, schimmert herrlich metallisch und hält mit einem Top Coat locker eine Woche. Preis: ca. 8 Euro

„Hast‘n Hut an, biste gut an“ – So oder so ähnlich geht ein Sprichwort. Jedenfalls sind Hüte, vor allem solche, mit schmaler, umgeschlagener Krempe, ein tolles Accessoire, das einen urbanen Style unterstreicht. Einfach locker auf dem Hinterkopf tragen.

Chiffonblusen (Dieses Modell: 3.1 Philipp Lim, ca. 360 Euro): Auch hier gilt wieder: Zarte Blusen müssen nicht zwangsläufig vom Designer kommen, aber sie gehören im Hebst in unseren Kleiderschrank, um sie zu üppigen Schals zu kombinieren.

Batman Wallet: Auch Comic-Prints sind in diesem Herbst absolut angesagt. Wer sie nicht auf dem Shirt oder Rocken tragen möchte, greift zu Accessoires. Diesen Geldbeutel muss ich unbedingt besitzen, heimlich schlägt mein Herz nämlich für Batman… Preis: ca. 18 $, gesehen bei Hot Topic.

Neon College Bag: Ein weiterer Trend, der tristes Herbstgrau auffrischt: Neonfarben, vor allem leuchtendes Gelb. Mit einer Tasche im College-Style liegt man dabei genau richtig. Gibt‘s (so ähnlich) zum Beispiel auch bei Asos.

Strickjacke mit andersfarbigen Abnähern: Ideal für den Brit-Chic oder den Mad Women-Look. (Gibt‘s in verschiedenen Online-Shops, ab ca. 20 Euro)

Jeffrey Campbell Litas: Die möchte ich persönlich nicht aufgrund eines Trends haben, sondern einfach, weil sie sooo furchtbar toll sind. Gibts in verschiedenen Farbausführungen. (ca. 150 Euro)

Pencil-Skirt aus Leder: Leder wird im Herbst das absolute It-Textil. Besonders schön finde ich dabei elegante Pencil Skirts aus schwarzem Leder. Dieses Modell ist aus Kunstleder und kommt von Mango. Preis: ca. 50 Euro.

Gummi-Armband von Marc Jacobs: Ich mag kräftiges Blau, auch damit lassen sich tolle Akzente setzen – wie zum Beispiel mit diesem coolen Armband aus Gummi von MARC by Marc Jacobs. Preis: ca. 22 Euro

Sonnenbrille von Tom Ford: Ich persönlich liebe Tom Ford – und vor allem seine Sonnenbrillen. Wie schön wäre es, an einem sonnigen Septembertag, eingepackt in einen großen Schal, mit solch einer tollen Sonnenbrille durch die Stadt zu laufen? Schmacht… Preis: ca. 200 Euro.

Zu guter letzt: Nicht nur Materielles macht den September wundervoll. Jetzt werden auch die letzen Tage sein, an denen man mit Freunden in der Sonne sitzen und Cappuccino trinken kann – dabei wird das Laub schon bunt. Einfach wunderbar.

Und was steht auf eurer September-Wishlist?

Stay Glamorous,

Anne

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>