free hit counters

Beauty

L’Oréal Revitalift Total Repair 10

Von  |  0 Kommentare

Cremes sind etwas, von dem ich nicht genug haben kann und daher habe ich mich gefreut, als eine Freundin mir den Tester der L’Oréal Revitalift Total Repair 10 Creme geschenkt hat.
Die kleine Dose reicht zwar gerade mal für ein paar Mal Benutzung aber dennoch konnte ich mir ein gutes Bild von der Creme machen, die in der Werbung hoch gelobt wird.

Das verspricht L’Oréal Revitalift Total Repair 10

Produkttest – L’Oréal Revitalift Total Repair 10

Foto: Sandra

Bei der Revitalift handelt es sich um eine Tagescreme, die gegen die 10 Zeichen der Hautalterung helfen soll.

Diese Zeichen sind natürlich die Falten, Linien, Verlust von Feuchtigkeit, Verlust der Elastizität und vieles mehr.

Die Tagescreme ist so konzipiert, dass die die Haut mit wichtigen Vitaminen und Nährstoffen versorgt und sie bei der Regeneration unterstützt. Dabei soll sie helfen, die bereits vorhandenen Zeichen zu minimieren und natürlich vorzubeugen.

Gleichzeitig ist sie auch noch eine Basis für den Tag, auf der natürlich auch Make-up aufgetragen werden kann.

Anwendung und Wirkung

Falten kann man ja auch schon in jüngeren Jahren haben, beispielsweise Lachfalten um die Augen oder auch kleine Linien auf der Stirn. Daher ist es gar nicht so verwunderlich, dass viele junge Frauen zu der L’Oréal Revitalift Total Repair 10 greifen. Ich habe die Creme auf das am Morgen gewaschene Gesicht aufgetragen. Sie lässt sich gut verteilen und fühlt sich angenehm weich an. Ich finde auch den Duft sehr angenehm, nicht zu aufdringlich aber auch nicht zu parfümiert.

Die Creme zieht schnell ein, so dass das Make-up auch direkt aufgetragen werden kann. Sie macht die Haut samtig und das Gefühl hält auch mehrere Stunden an. Die Wirkung gegen die 10 Gründe der Hautalterung ist mir nicht ganz so aufgefallen. Feine Linien sind geblieben. Aber die Haut wirkte frischer und wacher, was ein großer Pluspunkt für die L’Oréal Revitalift Total Repair 10 ist.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>