free hit counters

Smartphones

Samsung Galaxy S4: So verlängern Sie die Akkulaufzeit Ihres Smartphones

Von  |  2 Comments

Das populäre Samsung Galaxy S4, das in Kombination mit einem Mobilfunkvertrag auf logitel.de erhältlich ist, zählt zu den aktuellen Top-Smartphones, das bei zahlreichen Verbrauchern besonders hoch im Kurs steht.

Das Android-Gerät bietet in diesem Zusammenhang zudem eine sehenswerte Hardware-Ausstattung sowie den neuesten Grafik-Chip und das große 5 Zoll Full-HD-Display. Doch diese technischen Komponenten sorgen dafür, dass die Energie des Akkus äußerst schnell aufgebraucht wird. Doch mithilfe der Umsetzung unserer Tipps beugen Sie vor, dass die Akkulaufzeit ihres Samsung Galaxy S4 schon nach wenigen Stunden vorüber ist. Halten Sie sich also an die Ratschläge zum Stromsparen!

Akkulaufzeit beim Samsung Galaxy S4 verlängern

Akkulaufzeit beim Samsung Galaxy S4 verlängern

Tipps im Überblick

Zunächst sollten Sie den Stromsparmodus an Ihrem Samsung Galaxy S4 aktivieren. Jedes Modell ist ab Werk aus mit einem solchen Feature ausgestattet, sodass Sie durchaus länger mit Ihrem Smartphone arbeiten können, wenn Sie diesen Modus unter Googles Android einschalten.

In diesem Zusammenhang ist ebenso empfehlenswert, die Widgets zu deaktivieren, die im Android OS eingeblendet werden. Vor allem die Widgets, die stets Daten aus dem Internet abrufen, sorgen für einen schnellen Energieverbraucher, sodass das Deaktivieren deutliche Kapazitäten freilegt.

Funktechnologien deaktivieren

Das Samsung Galaxy S4 bietet mit WLAN, Bluetooth, GPS und NFC alle modernen Funktechniken. Zahlreiche dieser Features benötigen Sie im Normalverbrauch jedoch nicht ununterbrochen. Somit sollten Sie unbedingt reflektieren, welche dieser Funktechnologien Sie wirklich benötigen und gegebenenfalls eine Deaktivierung vornehmen.

Aber auch das zum Einsatz kommende Wallpaper sollten Sie vielleicht austauschen. Unter Android verfügt das Samsung Galaxy S4 nämlich über ein Live-Wallpaper, was ebenso eine Menge Energie verbraucht.

Display-Optionen

Wenn Sie die Helligkeit von Ihrem Galaxy-Smartphone sehr hoch eingestellt haben, dann verbraucht das Android-Gerät stets sehr viel Strom. Stellen Sie demnach die Helligkeit ein wenig nach unten, um Energie einsparen zu können. Des Weiteren ist auch das Display-Timeout zu erwähnen. Diese Funktion sorgt dafür, dass das Samsung Galaxy S4 das Display automatisch ausstellt, wenn keine Eingaben erfolgen. Auch diese Option unterstützt das Sparen der Energie.

2 Comments

  1. Sandrinchen

    22. Januar 2014 at 00:38

    Erstmal vorab, sehr guter/informeller Artikel!

    Ich hatte oft Probleme mit meinem Galaxy Handy, da der Akku so schnell leer war bzw. komme ich nicht so oft zum aufladen.
    Ich werde in den nächsten Tagen eure Tipps befolgen und einige Dienste ausschalten =)

  2. Stefan

    22. Januar 2014 at 22:32

    Super. Hab mein paar Tipps befolgt und mein Akku hält jetzt knapp 2h länger als vorher!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>