free hit counters

Wellness & Gesundheit

Strahlend schön – dank der richtigen Ernährung

Von  |  0 Kommentare

Jolene Hart, Beauty- und Wellnessexpertin. Foto: Beautypress

Gesunde Ernährung ist das A und O – nicht nur für die Figur und das persönliche Wohlbefinden, sondern auch für einen strahlenden Teint, der frei von Makeln ist. Welchen Einfluss dabei bestimmte Lebensmittel auf Gesundheit und Schönheit haben, zeigte Jolene Hart beim letzten Green Your Beauty Event in New York City auf. Hart, ehemals Beautyjournalistin, ist heute Coach im Bereich Beauty und Wellness und hat zudem passenderweise „Beauty is Wellness“ gegründet. Wir verraten euch heute einige der Tipps von Jolene, mit denen ihr euch schön essen könnt:

„Beige is Bad“

Auf Lebensmittel, die in Beigetönen daher kommen, sollte man gänzlich verzichten. Nicht etwa, weil sie unschön aussehen, sondern weil Lebensmittel wie Brot oder solche, die aus einfachem Korn hergestellt wurden, kaum Nährstoffe enthalten und sich so negativ auf die Haut auswirken. Lieber zu Vollkorn greifen.

Grün essen

„Grün“ gilt hier nicht nur für Obst und Gemüse generell, sondern tatsächlich für grüne Lebensmittel, wie Kohl oder Spinat. Sie helfen dabei, den pH-Wert der Haut auszubalancieren und versorgen den Körper zusätzlich mit wichtigem Eisen.

Beeren-stark

Beeren spenden Vitamin C und stärken somit das Immunsystem. Gleichzeitig enthalten sie Antioxidantien, die freie Radikale bekämpfen und die Kollagensynthese der Haut fördern.

Magere Proteine

Sie sind in Fisch, Geflügel und Walnüssen enthalten und sorgen aufgrund ihrer Kreatine ebenfalls für einen Kollagenboost. Zudem unterstützen sie Wachstun und Gesundheit von Nägeln und Haaren.

In der Ruhe liegt die Kraft

Nehmt euch die Zeit, grünen Tee zu trinken und zu genießen. Er ist nicht nur heilsam, sondern hemmt auch die Faltenbildung.

Wasser mit Zitrone

Am Morgen lieber ein Glas heißes Wasser mit Zitrone als einen Kaffee trinken: Der Körper wird entgiftet, die Haut strahlt und gleichzeitig erhält man den Energie-Kick für einen guten Start in den Tag.

Stress vermeiden und bekämpfen

Um die innere Kraft zu stärken, sind dunkle Schokolade (Kakaoanteil mindestens 60%), Hafer und Orangen genau das Richtige. Sie enthalten Nährstoffe, die gegen den inneren Stress ankämpfen und uns Kraft spenden.

Rote Lebensmittel: Die Haut von innen schützen

Mit roten und orangefarbenen Lebensmittel (Orangen, Wassermelonen, Tomaten, Karotten, etc.), die natürliches Beta-Karotin enthalten, schützt ihr die Haut von innen – vor allem vor schädlicher UV-Strahlung. Tipp: Die Zufuhr an solchen Lebensmitteln am besten bereits zwei Wochen vor dem Sonnenurlaub erhöhen.

Wir danken Jolene Hart für diese tollen Tipps und werden zukünftig noch mehr darauf achten, was wir essen.

Stay Glamorous,

Anne

(Quelle: beautypress.de)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>