free hit counters

ModeTrends

Trend-Watch: Das erwartet uns im Herbst

Von  |  0 Kommentare

So hart es ist, wie müssen der Tatsache wohl oder übel ins Auge sehen: Der (Hoch-)Sommer ist vorbei. Mit etwas Glück können wir uns noch über den ein oder anderen schönen Spätsommertag freuen, aber die Temperaturen werden langsam frisch. Grund genug also, schon einmal einen Blick auf die Trends für den nahenden Herbst zu werfen. Welche Schnitte sind In? Welche Farben ein absolutes Muss? Und wie tragbar sind die Trends eigentlich? Wie durchleuchten ein paar der zentralen Trends des Herbstes 2013.

Herbst Trends

MSGM lace inset dress, €420 / La Garçonne Moderne below knee dress, €370 / Mango shift dress, €47 / Carven sweater, €360 / STELLA McCARTNEY white pullover, €920 / Uniqlo mohair sweater, €22 / Lala Berlin coat / Boutique oversized boyfriend blazer, €225

Die Trendfarben

Die Klassiker werden natürlich auch in diesem Herbst erhalten bleiben, darunter dezente Töne wie Schwarz, dunkles Blau und Bordeauxrot. Überraschend sind hingegen die hellen, freundlichen Trendfarben, die in der kommenden Saison dominant sein werden – und die man eigentlich eher dem Frühjahr zuordnen würde, darunter sanftes Rosa und Wollweiß, aber auch Grau wird eine Rolle spielen. Bei wollweißer Mode sollte man allerdings eher auf Oberteile setzen – denn Hosen in dieser Farbe sehen bei Regenwetter schnell schmuddelig aus.

Der Trendstoff

Eines der wichtigsten Materialien wird im Herbst Mohair-Wolle sein, auch Angora wird eine tragende Rolle spielen. Weg vom Grobstrick des letzten Jahres in zu feinen, edlen und glänzenden Strick-Oberflächen werden sich die Textilien entwickeln. Mohair und Angora werden dabei in erster Linie als Pullover und Mäntel getragen, sehr reizvoll sind aber auch Röcke aus diesen Stoffen. Perfekt kombiniert ist ein unifarbener Mohair-Pulli zu einer Bleistiftrock aus Leder. Cooler geht‘s nicht.

Der Trendschnitt

Das absolute Must-Have, über das sich Mode-Fans schon jetzt streiten, wird im Herbst ein Oversized-Mantel sein. Die Gefahr dabei: Schnell wirkt ein gesamtes Outfit wie ein Clochard-Look, besonders peinlich wird‘s dann, wenn eben dieser Look nicht beabsichtigt ist. Selbst Gazellenartige Wesen sehen darin unförmig aus – Aber wenn die Mode es vorschreibt…

Das Trendmuster

Wer hätte es gedacht!? Nadelstreifen sind zurück und werden in der kommenden Saison vor allem Hosenanzüge und Kostümen zurückkehren – aber auch über die Grenzen der Businessmode hinaustreten. Ein lässiger Pulli mit Nadelstreifen, kombiniert zu Jeans und Boots – und einem gemütlichen Nachmittag in der herbstlichen Stadt steht outfittechnisch nichts mehr im Wege.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>