free hit counters

Shopping

Weihnachtstipps: Wichteln

Von  |  0 Kommentare

In jedem Jahr scheint die Liste derer, die zu Weihnachten beschenkt werden sollen, länger und länger zu werden.

Die Kollegin hier, ein entfernter Bekannter dort – und schnell kommt eine ewig lange Liste zusammen, die den Geldbeutel ganz schön ausreizen kann, auch wenn es sich nur um kleinere Präsente handeln soll. Zu unseren Weihnachtstipps zählt deshalb folgender: Statt jedem Kollegen eine Kleinigkeit zu schenken, kann man im Büro (oder im Freundes-/Bekanntenkreis, Verein, etc.) Wichteln. Und so geht‘s:

Aus unserer Kategorie Weihnachtstipps: Wichteln mit mehreren Personen

Wichtelgeschenke

Weihnachtstipps: Wichtelgeschenke müssen nicht groß sein.

Zunächst wird festgelegt, wer alles am Wichteln teilnimmt und wie viel Geld maximal pro Geschenk ausgegeben werden kann (zum Beispiel 10 Euro). Dann schreibt jeder Teilnehmer seinen Namen auf einen Zettel, alle Zettel werden in ein Gefäß geworfen.

Anschließend zieht jeder Teilnehmer einen Zettel aus dem Gefäß – und damit denjenigen, den er beschenken muss. Wer sich selbst zieht, darf neu ziehen. Untereinander getauscht werden darf nicht, es darf auch nicht verraten werden, wer wen beschenkt – so wird die Überraschung am Tag der Präsentübergabe größer.

Variante: Alle Geschenke können mit einem Namenszettel versehen auf einen Tisch gestellt werden, aber so, dass nicht zu erkennen ist, wer beschenkt wird. So verläuft die ganze Aktion komplett anonym.

Weihnachtstipps für Wichtelgeschenke

Als Wichtelgeschenke kann alles Mögliche infrage kommen, von Lustigem über Nützliches bis hin zu Dekorativem. Spaßig ist zum Beispiel die „Tanne in der Dose“, die auf den Schreibtisch gestellt werden kann.

Details:

  • Tanne in der Dose
  • muss an einem sonnigen Platz stehen
  • nach regelmäßigem Gießen wächst eine Mini-Tanne aus der Dose
  • Nach spätestens 2 Wochen wächst das Bäumchen
  • hält ca. 2 Monate
  • Preis: ca. 3 €
  • ideal als: Wichtelgeschenk, kleines Spaß-Geschenk, kleines Zusatz-Präsent

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>